GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Gesamte Regio - Regio

18. Oct 2023 - 17:28 Uhr

Beste Nachwuchshandwerker Südbadens stehen fest - 50 Auszubildende haben bei der „Deutschen Meisterschaft im Handwerk - German Craft Skills“ den Kammersieg errungen

Beste Nachwuchshandwerker Südbadens stehen fest - 50 Auszubildende haben bei der „Deutschen Meisterschaft im Handwerk - German Craft Skills“ den Kammersieg errungen.

Foto: Handwerkskammer Freiburg
Beste Nachwuchshandwerker Südbadens stehen fest - 50 Auszubildende haben bei der „Deutschen Meisterschaft im Handwerk - German Craft Skills“ den Kammersieg errungen.

Foto: Handwerkskammer Freiburg

Die besten Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker Südbadens stehen fest. Bei der „Deutschen Meisterschaft im Handwerk – German Craft Skills“ konnten sich in diesem Jahr 50 junge Menschen mit hervorragenden praktischen Leistungen den Kammersieg in ihrem jeweiligen Handwerk sichern. „Sie haben ihre Ausbildung mit Bravour gemeistert – nun stehen Ihnen im Handwerk alle Türen offen“, gratuliert Johannes Ullrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg, den Siegerinnen und Siegern.

In neun Berufen wurden unter den besten Auszubildenden jeweils nochmals Wettbewerbe abgehalten: Von Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt Bäckerei über Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Elektroniker, Kfz-Mechatroniker, Konditoren, Maler und Lackierer, Maurer bis hin zu Schreinern und Zimmerern reichte das Spektrum. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten eine Arbeitsprobe erstellen und konnten so die Kammersiegerin bzw. den Kammersieger unter sich ausmachen. Die übrigen Siegerinnen und Sieger wurden auf Grund Ihres sehr guten Gesellenprüfungsergebnisses im praktischen Teil ermittelt. Alle Kammersiegerinnen und Kammersieger haben bzw. hatten nun die Chance, an weiteren Wettbewerben auf Landesebene und Bundesebene teilzunehmen.

"Mit diesen großartigen Leistungen zeigen unsere Siegerinnen und Sieger eindrucksvoll die hohe Qualität der Ausbildung im südbadischen Handwerk", macht Kammerpräsident Ullrich deutlich. „Diese Leistungen sind natürlich auch eine tolle Bestätigung für die Ausbildungsbetriebe. Hier wird Ausbildung vorbildlich gelebt.“ Den Betrieben dankt Ullrich zudem für den Einsatz für den Handwerksnachwuchs. „Die Ausbildung ist nach wie vor der Königsweg zu den dringend benötigten Fachkräften. Ihr Engagement sorgt dafür, dass wir hier in Südbaden toll ausgebildete junge Handwerkerinnen und Handwerker haben, die die großen Herausforderungen unserer Zeit im wahrsten Sinne des Wortes anpacken können.“

Bei der „Deutschen Meisterschaft im Handwerk – German Craft Skills“ (DMH) messen sich jedes Jahr aufs Neue Absolventinnen und Absolventen der Berufsausbildungen in 130 Gewerken und machen unter sich die Besten aus. Viele müssen sich dabei auf mehreren Wettbewerbsstufen gegen die Konkurrenz behaupten: von der Innungs- über die Kammer- und Landesebene bis hin zum Bundeswettbewerb der Landessiegerinnen und Landessieger. Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Kammerbezirk Freiburg werden in einer Feierstunde am 18. November geehrt.

(Presseinfo: Handwerkskammer Freiburg, 18.10.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Regio .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald