GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

24. Oct 2023 - 16:23 Uhr

Feierlicher Festakt zum 125-jährigen Jubiläum von Holzbau Baden e.V. auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg - Einzigartige Zusammenkunft von Fachleuten aus Branche unterstrich starke Vernetzung und Zusammenhalt in der Welt des Holzbaus

Feierlicher Festakt zum 125-jährigen Jubiläum von Holzbau Baden e.V. auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg.

Zimmererklatsch.

Foto: Holzbau Baden e.V.
Feierlicher Festakt zum 125-jährigen Jubiläum von Holzbau Baden e.V. auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg.

Zimmererklatsch.

Foto: Holzbau Baden e.V.
Bei freundlichem Wetter versammelten sich am Samstag rund 500 Gäste auf dem Platz der Alten Synagoge, um das beeindruckende 125-jährige Jubiläum von Holzbau Baden e.V. zu feiern. Der Präsident von Holzbau Baden e.V., Rolf Rombach, eröffnete die Feierlichkeiten und hieß die zahlreichen Gäste herzlich willkommen. Insbesondere begrüßte er die über 200 Zimmerinnen und Zimmerer, traditionell in der Kluft gekleidet. Diese einzigartige Zusammenkunft von Fachleuten aus der Branche unterstrich die starke Vernetzung und den Zusammenhalt in der Welt des Holzbaus.

Grußworte hielten Baubürgermeister Prof. Dr. Martin Haag sowie Landesforstpräsident Martin Strittmatter vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Beide Redner hoben in ihren Ansprachen die Bedeutung des Holzbaus für die nachhaltige Entwicklung der Region und die enge Verbindung zwischen Wald und Bauwirtschaft hervor.

Schließlich fand die Ziehung der 5 Quiz-TeilnehmerInnen aus fast 1.000 Gewinnspiel-Teilnehmenden statt. Die passende Glückshand dazu gab es von dem frisch gekürten Europameister im Zimmererhandwerk, Jonas Lauhoff aus Thüringen. Am Start auf der Bühne waren dann drei Frauen und zwei Männer. Rolf Rombach moderierte die spannenden und unterhaltsamen Quiz-Fragerunden. Galt es dabei 5 richtige Antworten in kurzer Zeit zu geben. Die stolze Gewinnerin des miniHOLZhauses, welches mit einem Materialwert von ca. 60.000 Euro zu gewinnen galt, freute sich über ihren Gewinn sehr. Für die unterlegenen 4 TeilnehmerInnen gab es jeweils ein Konvolut aus wertvollen Sachpreisen.

Dieses besondere Highlight verdeutlichte die enge Verbundenheit von Holzbau Baden e.V. mit der Gemeinschaft und der Wertschätzung für die handwerkliche Holzbaukunst sowie für die Werbung zum Bauen mit Holz. Zukunftsweisend, ressourcensparend und ökologisch wertvoll.

Einen weiteren Höhepunkt des Tages bildete der legendäre Zimmererklatsch, bei dem erfahrene Zimmerinnen und Zimmerer ihre Fähigkeiten und ihr Können klatschend zum Rhythmus der Musik eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten. Die Blasmusikkapelle "Holz-Her", von Holzbau Bruno Kaiser, sorgte mit ihrer mitreißenden Musik für eine festlich-zünftige Stimmung. Hierin spielten gleich zwei der drei Geschäftsführer von Holzbau Bruno Kaiser GmbH aus Bernau mit. Andreas Wiesler an der Posaune und Stefan Spitz am Flügelhorn sind fester Bestandteil der hauseigenen Zimmererkapelle.

„Unsere Veranstaltung zum 125-jährigen Jubiläum von Holzbau Baden e.V. war ein voller Erfolg und wird sicherlich noch lange in den Erinnerungen aller Beteiligten bleiben“, so die Hauptgeschäftsführerin Cornelia Rupp-Hafner. „Dieses Fest verdeutlichte die Innovationskraft, das handwerkliche Geschick und die enge Zusammenarbeit, die die Holzbau-Gemeinschaft in der Region auszeichnet“, ergänzte Rolf Rombach, Präsident von Holzbau Baden e.V. Beide zeigten sich zuversichtlich, dass der Verband auch in den kommenden 125 Jahren für eine nachhaltige und zukunftsweisende Baukunst sich einsetzen wird.

Holzbau Baden e.V. bedankt sich herzlich bei allen Gästen, die das Jubiläum zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben. Die Veranstaltung war nicht nur eine Feier der Vergangenheit, sondern auch ein Ausblick auf die Zukunft des Holzbaus. Die Mitglieder des Vereins sind stolz darauf, seit 125 Jahren die Tradition des Holzbaus zu bewahren und gleichzeitig innovative Lösungen für die Herausforderungen der modernen Zeit zu entwickeln.

(Presseinfo: Holzbau Baden e.V., 24.10.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald