GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

Hauptbahnhof in Freiburg abgeriegelt! - Verdächtiges Gepäckstück an Gleis löst Großeinsatz aus - Herrenloser Koffer entpuppt sich als harmlos

Bild: EinsatzReport24
Bild: EinsatzReport24

(jul) Der Freiburger Hauptbahnhof wurde am Donnerstagnachmittag wegen eines verdächtigen Gepäckstücks geräumt. Wie die Bundespolizei mitteilte, war der Gegenstand bereits um 13.45 Uhr an Gleis 1 gefunden worden.
Polizeikräfte waren bis in die frühen Abendstunden mit einem Großaufgebot vor Ort und untersuchten den Gegenstand. Auch haben die Kräfte versucht, die Herkunft des Gepäckstücks zu ermitteln. Die Bundespolizei hatte die Bahnhofshalle sowie die Gleise 1 bis 3 geräumt.
Um 16.45 Uhr, also drei Stunden nach der Meldung teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit, dass der Einsatz beendet sei. Der Inhalt des herrenlosen Koffers habe sich als harmlos herausgestellt.

Parallel hatte es am Nachmittag noch einen Brandmeldealarm im Hauptbahnhof gegeben weswegen auch die Feuerwehr im Einsatz war.
Die Sperrung des Hauptbahnhofs führte zu Verspätungen, Teilausfällen und Umleitungen im Regionalverkehr. Betroffen sind laut Bahn die Züge von RB 26, RB 27 und RB 7 sowie die S-Bahn-Linien S1, S10 und S11.

ERSTMELDUNG

(jul) Teile des Hauptbahnhofs in Freiburg sind aktuell wegen eines Polizeieinsatzes abgeriegelt. Wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte, sind drei Gleise sowie die Haupthalle aufgrund eines verdächtigen Gepäckstücks gesperrt und geräumt worden.
Der Hinweis über den Gegenstand, möglicherweise einen Koffer, an einem Gleis, sei gegen 15 Uhr eingegangen. Polizeikräfte sind derzeit mit einem großen Aufgebot vor Ort und untersuchen den Gegenstand. Auch versuchen sie die Herkunft des Gepäckstücks zu ermitteln.

(Info: EinsatzReport24)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald