GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » > Schon gelesen? » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

19. Feb 2024 - 13:16 Uhr

24. African Music Festival in Emmendingen findet statt! – Headliner ist “Gentleman” am 3. August 2024

24. African Music Festival in Emmendingen findet statt.
Von links: Stadtpfarrerin Irene Leicht, Vorstandsmitglied Karin Asbeck, Unterstützer Werner Englert, Organisator Raphael Kofi und Gundel Busch (Backstage). 

Foto: Jens Glade / Internetzeitung REGIOTRENDS
24. African Music Festival in Emmendingen findet statt.
Von links: Stadtpfarrerin Irene Leicht, Vorstandsmitglied Karin Asbeck, Unterstützer Werner Englert, Organisator Raphael Kofi und Gundel Busch (Backstage).

Foto: Jens Glade / Internetzeitung REGIOTRENDS
Das African Music Festival wird auch 2024 wieder stattfinden. Das gab am heutigen Montag Organisator Raphael Kofi im Rahmen einer Pressekonferenz in Emmendingen bekannt.
Obwohl das letztjährige Festival mit einem Defizit im fünfstelligen Bereich abschloss, scheint die 24. Ausgabe des überregional bekannten und beliebten Festivals gesichert. Zahlreiche Spenden, die Durchführung einiger Benefizkonzerte und 6.200 Euro Einnahmen durch ein gestartetes Crowd-Funding ließen den Fehlbetrag schrumpfen. Außerdem stehen Fördergelder des Landes in Aussicht. Die Stadt hat den Zuschuss für das Großereignis zudem um 5.000 Euro erhöht.

„Wir haben eine große Hilfsbereitschaft erfahren und sind für diese Hilfe sehr dankbar. Das Defizit ist zwar nicht vollständig ausgeglichen, aber wir sehen die Voraussetzung für ein erneutes Festival für gegeben an“, erklärte Organisator Raphael Kofi. Er bedankte sich für die große Unterstützung der Spender, der unterstützenden Musiker und der Stadt sowie bei den Medien für die wohlwollende Berichterstattung. „Wir haben einen wunderbaren Zusammenhalt der Menschen erfahren“, so Kofi, was ihn auch zum diesjährigen Motto des Festivals antrieb: „We are one“ soll die Überschrift des 24. African Music Festivals vom 1. bis 4. August lauten.

Damit das diesjährige Festival auf gesunden finanziellen Füßen stehen wird, hat der Emmendinger Kulturpreisträger mit „Gentleman“ einen zugkräftigen Headliner verpflichten können. „Am Samstagabend wird der Schlossplatz sicher ausverkauft sein“, rechnet Kofi.
Das übrige Line-Up steht bis auf einige Ausnahmen ebenfalls fest und soll im März bekanntgegeben werden.

„Wir werden ein Festival im gewohnten Stil veranstalten“, verriet Kofi vorab. Allerdings will man sich nicht wie bisher an jedem Festivaltag auf ein Genre festlegen. „Wir spielen in diesem Jahr ein bisschen verrückt und mischen die Musikrichtungen etwas“, so Kofi.
An jedem Tag sollen zwei bis drei Formationen auftreten. Außerdem will man am gewohnten Konzept mit Markt und der Straßenparade festhalten. Auch den Gottesdienst, den Stadtpfarrerin Irene Leicht passender als interkulturelle Feier bezeichnet, wird es wieder geben.
„Wir haben das Festival auf einen vierten Tag ausgeweitet. Das ist für unsere ehrenamtlichen Helfer zwar eine zusätzliche Herausforderung, aber wir werden das schaffen“, ist sich Kofi sicher.

Der Vorverkauf für das „Gentleman“-Konzert am 3. August beginnt bereits am heutigen Montag.

Die Konzerte dürfen am Donnerstag und Sonntag bis 22 Uhr, am Freitag und Samstag bis 23 Uhr dauern. „Wir wollen im Line-Up auch regionale Künstler berücksichtigen“, versprach Raphael Kofi.


Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "> Schon gelesen?".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald