GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Politisches » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Riegel

20. Mar 2014 - 15:00 Uhr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Wölfle und Fechner zur Rheintalbahn - Zusage der EU über mehr Geld für den Ausbau

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle und der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner freuen sich über die Zusage der EU mehr Geld für den Ausbau der Rheintalbahn zur Verfügung zu stellen.

Durch die Erhöhung des Zuschusses von 10 auf 40% für den Streckenabschnitt Riegel-Basel sowie die Zuschusserhöhung von 10 auf 30% zwischen Riegel und Offenburg gibt es nach Ansicht der beiden Abgeordneten kein Hindernis mehr um den Lärmschutz wie von den BI´s gefordert zu bauen. „Es ist gut, dass nun Lärmschutz und rasche Planung nicht mehr durch Geldmangel ausgebremst werden können„ so Wölfle und Fechner übereinstimmend.

Fechner hatte schon am 17.Januar in einem Brief an den Bundesverkehrsminister eine Reaktion des Ministeriums auf die neuen Fördermöglichkeiten angemahnt und darauf hingewiesen, dass die EU-Gelder zeitnah für das Projekt zu beantragen sind. In seinem Antwortschreiben verwies dass Bundesverkehrsministerium darauf, dass eine Antragsstellung bis Ende 2014 möglich sei.

Dies wird nun umso wichtiger, da die Gelder aus Brüssel nur bei Einhaltung der gesetzten Fristen fließen können.

Da das Bundesverkehrsministerium in seinem Antwortschreiben eine Antragsstellung bis Ende 2014 als möglich erachtete, rufen die beiden Abgeordneten das Ministerium in einem Brief nun auf, im Interesse der Menschen in der Region, rasch zu handeln.

Mehr? Hier klicken -> www.sabine-wölfle.de


QR-Code Das könnte Sie aus Riegel auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Politisches" anzeigen.

Info von Sabine Wölfle (SPD)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald