GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Kreis Lörrach - Lörrach

6. Nov 2012 - 16:18 Uhr

Exhibitionist in Lörracher Parkhaus - Hinweise erbeten ++ Aus den heutigen Meldungen der Polizeidirektion Lörrach

Am Montagvormittag hatte eine Frau und ihre minderjährigen Tochter eine unliebsame Begegnung. Die beiden wollten mit dem Aufzug ins zweite Untergeschoss eines Parkhauses in der Gugelmeierstraße fahren. Der Aufzug machte bereits im ersten Untergeschoss Halt. Direkt vor der sich öffnenden Aufzugtüre stand ein Mann, welcher in deren Richtung onanierte. Glücklicherweise stieg der Mann nicht in den Aufzug ein und die beiden konnten unversehrt, wenn auch leicht geschockt, zu ihrem Auto gelangen.

Der bisher unbekannte Mann wurde wie folgt beschrieben: Etwa 40 Jahre alt, 180 cm groß und schlank. Er trug eine blaue Jeanshose, die er bis zu den Knien herunter gelassen hatte. Wem ist der Mann aufgefallen? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Lörrach unter 07621/176-500 entgegen.


Dreister Diebstahl eines Rollators

Einer 79-jährigen Seniorin wurde am Montag besonders übel mitgespielt. Während eines Arztbesuchs in der Haagener Straße 16 stellte sie ihren Rollator zwischen 11 Uhr und 12.15 Uhr im Treppenhaus des Gebäudes ab. Als sie wieder zurückkam musste die Seniorin entsetzt feststellen, dass ihr Rollator verschwunden war. Die Polizei hofft das der dreiste Diebstahl nicht unbeobachtet geblieben ist und hofft auf Hinweise, die unter 07621/176-500 beim Polizeirevier Lörrach entgegen genommen werden.


Trickdiebe in Lörrach unterwegs

Am Montagvormittag wurde in Lörrach eine 84-jährige Frau Opfer eines Trickdiebes. Von einem Mann wurde die Dame auf dem Parkplatz eines Geschäftes in der Karl-Herbster-Straße angesprochen und nach einem Weg gefragt. Während des Gesprächs schlich sich ein zweiter Mann an der Frau vorbei und stahl ihre Handtasche. Die Handtasche hatte die Frau auf dem Beifahrersitz ihres Autos abgelegt. In der schwarzen Lederhandtasche befanden sich mehrere Bankkarten, Bargeld sowie der Ausweis der Frau.

Durch eine Zeugin konnte der Vorfall beobachtet werden. Die beiden Männer wurden wie folgt beschrieben: etwa 20-25 Jahre alt und etwa 170 cm groß, europäische Erscheinung, dunkle kurze Haare. Der Mann sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent. Die beiden flüchteten anschließend mit einem Auto mit französischem Kennzeichen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Lörrach unter 07621/176-500 entgegen.


Fiat gestreift und geflohen

Am Montag kam es in Lörrach in der Adelhauserstraße zwischen 10 Uhr und 10.30 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein Mann hatte seinen schwarzen Fiat Punto in einer Parkbucht abgestellt. Als er eine halbe Stunde später zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er ein größeres Kratzmuster an der Beifahrertür fest. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte den Fiat gestreift und war anschließend geflüchtet, ohne sich um den angerichteten Schaden von 1.000 Euro gekümmert zu haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Lörrach unter 07621/176-500 entgegen.

(Presseinfo: Polizeidirektion Lörrach, 06.11.2012, 11.56 Uhr)


QR-Code Das könnte Sie aus Lörrach auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte" anzeigen.

Info von Medieninformation (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald