GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Neustadt

11. Jan 2019 - 16:42 Uhr

Elfjähriges Kind im Tannenweg in Neustadt angefahren und geflüchtet - Polizei fahndet nach Lenker von schwarzem Kleinwagen

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am heutigen Freitag gegen 13 Uhr den Tannenweg in Neustadt in südlicher Richtung.
Unmittelbar vor der Einmündung Titiseestraße kollidierte er mit einem elfjährigen Kind, das den Tannenweg überquerte.

Der Pkw-Fahrer setzte daraufhin kurz zurück und flüchtete nach links abbiegend in Richtung Neustadt - Mitte.

Das Kind wird am rechten Bein verletzt und humpelt nach Hause, woraufhin die Mutter die Polizei verständigt.

Vom Pkw ist folgendes bekannt: Es soll sich um einen schwarzen Kleinwagen, möglicherweise einen Ford Fiesta oder Ähnlichem handeln. Wohl ein älteres Modell mit sichtbarem Rostansatz. Der Fahrer sei männlich gewesen, etwa 20 Jahre alt, trug einen Kapuzenpulli und hatte die Kapuze aufgesetzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können werden gebeten, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Telefon: 07651 9336-0 zu melden.


QR-Code Das könnte Sie aus Neustadt auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte" anzeigen.

Info von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald