GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Schwarzwald-Baar-Kreis - Triberg im Schwarzwald

25. Jan 2021 - 11:22 Uhr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Hund witterte Blutspur in Triberg im Schwarzwald - Förster hatte Innereien von verendetem Reh als Nahrung für Füchse ausgelegt

Verdächtige Blutspritzer im Schnee haben gestern gegen 16 Uhr die Polizei in der Straße "Adelheid" auf den Plan gerufen.

Eine Spaziergängerin war mit ihrem Hund unterwegs, als sich der Vierbeiner plötzlich davonmachte und auch auf Rufen der Besitzerin nicht reagierte.
Der Hund hatte die Witterung von Blut aufgenommen und führte sein Frauchen zu einer Stelle, wo sich Blutspritzer im Schnee befanden.

Die Hundehalterin alarmierte die Polizei, die eine harmlose Ursache für die Blutspur herausfanden. Ein Förster hatte lediglich blutige Innereien eines verendeten Rehs als Nahrung für Füchse ausgelegt.

(Presseinfo: Mitteilung der Polizei, 25.01.2021)

Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Triberg im Schwarzwald auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald