GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Ortenaukreis - Sasbachwalden

6. Apr 2021 - 17:44 Uhr

Handbremse nicht angezogen - Auto in Sasbachwalden drohte Böschung hinabzurollen - Schnelles Eingreifen von Passanten und Feuerwehr verhinderte Schlimmeres


Nachdem eine Frau am Montagnachmittag auf einem Parkplatz
nahe der Bergstraße mutmaßlich versäumte die Handbremse an ihrem Mazda anzuziehen, machte sich das Auto selbständig. Der Wagen drohte nach Passieren des leicht abschüssigen Parkplatzes gegen 15 Uhr eine Böschung hinunterzurollen.

Durch das schnelle Eingreifen von mehreren Passanten und der Freiwillige
Feuerwehr Sasbachwalden konnte Schlimmeres verhindert werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es entstand kein Sachschaden.


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Sasbachwalden.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald