GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Herbolzheim

15. Oct 2021 - 13:24 Uhr

Zug am Bahnhof Herbolzheim mit Steinen beworfen - Unbekannte verursachten Sachstanden - Bundespolizei warnt eindringlich vor bestehenden Gefahren


Durch Unbekannte wurde ein durchfahrender Güterzug am Bahnhof Herbolzheim mit Steinen beworfen.
Am Zug entstand Sachstanden. Die Bundespolizei warnt eindringlich vor den bestehenden Gefahren.

Am gestrigen Donnerstagvormittag wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass ein Güterzug bei der Durchfahrt durch den Bahnhof Herbolzheim durch mehrere Personen mit Steinen beworfen worden sein soll.

Der Triebfahrzeugführer hatte bei der Durchfahrt gegen 7.14 Uhr eine entsprechende Feststellung gemacht und beim nächsten Halt am Bahnhof Offenburg mehrere Dellen im Front- und Seitenbereich des Triebfahrzeuges festgestellt.

Auch ein nachfolgender Güterzug soll beworfen worden sein.

Durch die zeitverzögerte Meldung an die Bundespolizei konnten vor Ort keine Hinweise mehr gewonnen werden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Bundespolizei warnt eindringlich vor den bestehenden Gefahren. Die Steine können unkontrolliert vom Zug zurückgeschleudert werden und die werfende Person sowie Unbeteiligte gefährden.
Zudem handelt es sich bei einer derartigen Tat um einen Gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr.

Die Bundespolizei hat hierzu Ermittlungen eingeleitet.

(Presseinfo: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, 15.10.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Herbolzheim .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald