GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Ortenaukreis - Ortenaukreis

21. Oct 2021 - 13:57 Uhr

Herbststurm "Ignatz" sorgte für etliche Einsätze im Ortenaukreis - Größere Schadensereignisse blieben nach derzeitigen Erkenntnissen glücklicherweise aus


Der erste Herbststurm des Jahres hat auch die Auftragsbücher des Polizeipräsidiums Offenburg gefüllt und für etliche Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt.
Über 50 Einsätze hat das Führungs- und Lagezentrum im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Ignatz" quer durch den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums dokumentiert.

Hierbei waren sowohl der Landkreis Rastatt, der Stadtkreis Baden-Baden als auch der Ortenaukreis gleichermaßen betroffen.
Größere Schadensereignisse blieben nach derzeitigen Erkenntnissen allerdings aus.

In erster Linie haben umgestürzte Bäume, umgefallene Bauzaunelemente und Verkehrsschilder, aber auch sich lösende Dachziegel und wegwehende Planen für einzelne Behinderungen gesorgt.

In der Siedlungsstraße in Gaggenau, Michelbach, ist kurz nach 8 Uhr ein Baum auf ein Dach gestürzt. Verletzt wurde hierbei nach aktuellen Feststellungen niemand.

Zwischen 8.15 Uhr und 8.45 Uhr bestand in einzelnen Straßen in Offenburg Gefahr durch herabfallende Dachziegel; in der Pfarrstraße musste deshalb ein Gehweg vorübergehend gesperrt werden. In der Senefelderstraße in Offenburg hat sich eine Plastikbank durch den Wind verselbständigt und hat hierbei ein Auto beschädigt.

In der Haunauer Straße in Rheinau, Diersheim, ist kurz vor 7 Uhr ein Rollerfahrer gegen einen umstürzenden Baum geprallt und zu Fall gekommen. Der 51-Jährige hat sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Die Hanauer Straße war während er Unfallaufnahme und bis zur Beseitigung des Hindernisses durch Einsatzkräfte der Feuerwehr halbseitig gesperrt.
Unmittelbar nach dem gestürzten Rollerfahrer ist auch eine Opel-Lenkerin mit dem Baum kollidiert. Hierbei blieb es allerdings beim Blechschaden von rund 3.000 Euro.

In der Kaiserallee in Baden-Baden war die Fahrbahn im Bereich der Wilhelmsbrücke infolge durch Laub verstopfter Gullys zwischen 7 Uhr bis 9 Uhr teilweise überflutet.

In der Schillerstraße in Rastatt sind gegen 9 Uhr mehrere Verkehrsschilder umgefallen. Eines davon ist in der Heckscheibe eines Autos eingeschlagen.

Die Summe der durch den Sturm verursachten Sachschäden können derzeit noch nicht abgeschätzt werden.


Weitere Beiträge von Polizeipräsidium Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ortenaukreis.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald