GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

17. Feb 2023 - 15:07 Uhr

Deutlich überladenen Kleinlaster in Freiburg aus Verkehr gezogen - Polizei fiel Gefährt aufgrund ausgebeulter Reifen, waagrechter Blattfeder und insgesamt tiefhängendem Fahrzeugaufbau schon bei Vorbeifahrt auf

Deutlich überladenen Kleinlaster in Freiburg aus Verkehr gezogen.

Foto: Polizei
Deutlich überladenen Kleinlaster in Freiburg aus Verkehr gezogen.

Foto: Polizei

Einen deutlich überladenen Kleinlaster entdeckten die Kollegen der Verkehrspolizei am gestrigen Donnerstag gegen 15.40 Uhr auf der Bundesstraße 31 A von der Stadtmitte aus kommend in Fahrtrichtung Osten.

Der litauische Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen wirkte durch die ausgebeulten Reifen, die waagrechte Blattfeder und dem insgesamt tiefhängenden Fahrzeugaufbau schon bei der Vorbeifahrt überladen.
Er wurde an der Ausfahrt Freiburg-Lehen aus dem Verkehr genommen und einer Kontrolle unterzogen.

Der Verdacht der Überladung bestätigte sich recht schnell, war doch allein mit dem zuzurechnenden Gewicht des laut Ladepapieren transportierten Hydraulikhammers das Gewicht von 3,5 Tonnen deutlich überschritten. Weiterhin war die Ladungssicherung derart mangelhaft, sodass von einer nahezu ungesicherten Ladung ausgegangen werden musste.

Das Fahrzeug wurde offiziell gewogen, wobei eine Überladung von 65 Prozent festgestellt werden konnte (5.880 Kilogramm).
Ursprünglich war die Verladung eines Gegenstandes in Auftrag gegeben worden. Offensichtlich um weitere Transportkosten zu sparen wurde der Bauhammer der Ladung hinzugefügt, was dann letztlich zu dieser massiven Überladung geführt hatte.

Bußgelder in Höhe von 495 Euro für den Fahrer und ebenfalls 495 Euro für den Verlader stehen im Raum.

Die Weiterfahrt des Fahrzeugs wurde untersagt, bis die Umladung auf ein geeignetes Fahrzeug erfolgt ist.


Weitere Beiträge von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald