GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Gesamte Regio - Regio

23. Nov 2022 - 11:13 Uhr

Zusammenschluss zur größten Ofenbauer-Innung des Landes - Neugewählter Obermeister Niklas Cybulla erwartet durch den Zusammenschluss ein stärkeres politisches Gewicht seines Handwerks

Der neuen Innungsvorstand der sich 
V.li.: Markus Ruoff, Florian Heigele, Andreas Veit, Niklas Cybulla, Ingo Riesterer

Bild: Kreishanderwerkerschaft Freiburg
Der neuen Innungsvorstand der sich
V.li.: Markus Ruoff, Florian Heigele, Andreas Veit, Niklas Cybulla, Ingo Riesterer

Bild: Kreishanderwerkerschaft Freiburg

Die drei Kachelofenbauer-Innungen Freiburg-Ortenau, Rottweil und Schwarzwald-Bodensee haben sich zur Ofen- und Luftheizungsbauer-Innung Südwest zusammengeschlossen. Der neue gewählte Obermeister der größten Ofenbauerinnung des Landes, Niklas Cybulla, erwartet durch den Zusammenschluss ein stärkeres politisches Gewicht seines Handwerks.
In einem Schreiben an alle Landtagsabgeordneten wenden sich die Ofenbauer unter anderem gegen aktuelle Gesetzesentwürfe des Landes, die eine Ungleichbehandlung dezentraler Beheizung im Vergleich zu Wärmenetzen vorsehen. Kachelöfen sind gerade in waldreichen Regionen und im ländlichen Raum ein Baustein der Energiewende. Holz ist ein regenerativer, regionaler und CO2 neutraler Rohstoff und deshalb als erneuerbarer Energieträger sehr wichtig.
Neben der politischen Arbeit ist es das Ziel der neuen Ofen- und Luftheizungsbauer-Innung Südwest, Nachwuchs für den Beruf des Kachelofenbauers zu gewinnen und durch Schulungen das handwerkliche Können und das Niveau der Mitgliedsbetriebe hochzuhalten. Nicht zuletzt ist der Schwarzwälder Grundofen ein jahrhundertealtes Kulturgut, welches es durch handwerkliches Knowhow zu bewahren gilt.

(Info: Kreishandwerkerschaft Freiburg)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Regio.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald