GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Gesamte Regio - Regio

19. Feb 2024 - 12:01 Uhr

Deutschland-Ticket im Regio-Verkehrsverbund Freiburg künftig auf Chipkarte - Alle bisherigen und neuen Kunden mit Abo erhalten auf 1. März Chipkarte per Post

Foto: Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH
Foto: Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH

.Wer beim Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) das Deutschland-Ticket bezieht, bekommt künftig eine Chipkarte. Die bisher versandten Papier-Monatsabschnitte werden nach Erhalt der Chipkarte ungültig und können nicht mehr genutzt werden. Die Umstellung ist eine Vorgabe des Bundes und der Länder, die das Deutschland-Ticket ausschließlich als „digitalen“ Fahrschein vorsieht. Die Chipkarte erfüllt diese Vorgabe, da sie einen Chip enthält, der digital auslesbar ist und so die Deutschland-weite Gültigkeit sicherstellt. Der Vertrieb und das AboCenter der Freiburger Verkehrs AG (VAG), das im RVF alle Abos betreut, hatten mit Hochdruck an der Einführung der Chipkarte gearbeitet. Jetzt ist es soweit: Ab 21. Februar wird im Auftrag des RVF an alle neuen Abonnentinnen und Abonnenten sowie an alle, die schon länger das Deutschland-Ticket abonnieren, eine Chipkarte versandt.

MobilitätsKarte sofort gültig:
Die beim RVF „MobilitätsKarte“ genannte Chipkarte ist ab dem 1. März gültig und kann sofort zum Fahren verwendet werden. Eine Aktivierung oder ähnliches ist nicht nötig. Auf der MobilitätsKarte steht der Name des Abonnenten/der Abonnentin, eine Kartennummer und die Gültigkeit bzw. Laufzeit der Karte. Diese Nummer und die Kartenlaufzeit sind technische Vorgaben des Dienstleisters, der die Karten bespielt, und haben nichts mit der Abo-Nummer oder der Laufzeit des Abos zu tun. Bei einer Kontrolle wird die Gültigkeit des Abos ausgelesen. Wer über 21 Jahre alt ist, sollte einen Lichtbildausweis dabei haben und auf Verlangen vorzeigen können.

Bei Fragen können sich Abonnentinnen und Abonnenten gern an das AboCenter der Freiburger Verkehrs AG (VAG) werden. Dieses betreut die Deutschland-Tickets und RegioKarten-Abos im Auftrag des RVF.

(Presseinfo: Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH, 19.02.2024)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Regio .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald