GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

Konzert mit dem Segantini Quartett am 17.6.2018, 19:00 Uhr in der Steinhalle Emmendingen

Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Zum Abschluß des Zyklus ENTSTEHUNG DER MODERNE des Kulturkreis und der Stadt Emmendingen wird das Segantini-Quartett in der Steinhalle Emmendingen Werke von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Anton Webern und Claude Debussy spielen.

Auf ganz verschiedene Art repräsentieren alle 4 Streichquartette einen Aufbruch und ein eigentliches Experimentieren.

Im Quartettsatz D 703 c-moll versucht sich Franz Schubert erstmals an seinem „Spätstil“, der dann zu den grossen Quartetten wie „Der Tod und das Mädchen“ oder „Rosamunde“ führt. Der Satz wirkt wie ein erregendes Experiment, indem Schubert zwei Klangideen unvermittelt gegenüberstellt: eine kreisende Sechzentelfigur absteigend in Moll und ein sehnsüchtiges Liedthema in Dur.

Das zweite Werk im Programm, das Quartett op. 10 von Claude Debussy, komprimiert die klassisch romantische viersätzige Form und findet dabei eine völlig neuen Klanglichkeit und Harmonik, welche die Musik bis weit bis ins 20. Jahrhundert hinein beeinflusst.

Von Anton Webern folgen im Programm die 6 Bagatellen op.9
„ …vielleicht das Kürzeste, das es in der Musik bis jetzt gegeben hat…“ ( Anton Webern)

Das letzte Werk des Abends, das mit „Serioso“ betitelte 11.Streichquartett op. 95 f-moll von Ludwig van Beethoven ist ein Werk, das Beethoven ursprünglich dem breiten Publikum vorenthalten wollte. Dieses Quartett lebt von seiner extremen Knappheit der Form und Sprache: keine Wiederholungen, fast rüde energiegeladene Motive, ein Scherzo, welches paradoxerweise mit „..ma serioso“ bezeichnet und attacca mit dem langsamen Satz verbunden ist.

Segantini-Quartett: Antonio Pellegrini (Violine), Marianne Aeschbacher (Violine), Fabio Marano (Viola) und Tobias Moster (Violoncello)

Eintrittskarten für Erwachsene 15,- / erm.12,- / Jugendliche bis 18 frei
sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Sillmann zu erwerben. Reservierungen sind unter kulturkreis-em@gmx.de möglich. An der Abendkasse ab 18 Uhr. Das Konzert beginnt um 19:00


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender" anzeigen.

Info von elke-eichhorn
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald