GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Gesamte Regio - Gesamte Regio

Vergrößern?
Auf Foto klicken.

28. Januar: "Grünschwarz forever? - Das baden-württembergische Parteiensystem vor der Landtagswahl" - Landeszentrale für politische Bildung lädt zu Online-Diskussion ein

Zur Diskussion über das Parteiensystem in Baden-Württemberg wenige Woche vor der Landtagswahl am 14. März 2021 lädt die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ein. Die Online-Veranstaltung findet am Donnerstag, 28. Januar 2021 um 20.15 Uhr statt. Wo sehen die aktuellen Umfragen die Parteien? Wie wird die grün-schwarze „Koalition der Vernunft“ bewertet? Und welchen Einfluss hat die Corona-Krise auf die Wahl? Zu diesen und vielen weiteren Fragen nimmt der Mannheimer Politikwissenschaftlicher Prof. Dr. Marc Debus Stellung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der neunteiligen Online-Reihe „Im Zeichen von Pandemie und Populismus: Baden-Württemberg vor der Landtagswahl“ statt. Sie ist eine Kooperation des Carl-Schurz-Hauses – Deutsch-Amerikanisches Institut Freiburg e. V., des Colloquium politicums der Universität Freiburg und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB). Weitere Informationen enthalten die beigefügten Programme zur Gesamtreihe wie auch zur Diskussionsveranstaltung am 28. Januar 2021.

- Termin: Donnerstag, 28. Januar 2021, 20.15 bis 21.30 Uhr
- Referent: Prof. Dr. Marc Debus, Lehrstuhl für Politikwissenschaft an der Universität Mannheim
- Moderation: Arne Münkel, Student am Seminar für wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg und Prof. Dr. Michael Wehner, LpB Freiburg
- Virtuelle Zuschaltung unter: https://app.alfaview.com/#/join/lpb/a9029aaa-2eea-4452-8411-ec0dd5b6d930/def037d4-9e30-462d-b024-4584f582e8b3
- Hinweis: Die Nutzung der App (https://alfaview.com/de/download/) erfolgt in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für die Teilnahme ist eine kostenlose Anmeldung für das Konferenzsystem alfaview notwendig.

(Presseinfo: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, 26.01.2021)

Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Gesamte Regio auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald