GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Kreis Lörrach - Rheinfelden

23. Juli: „Musik der Mozart Zeit“ in Rheinfelden - Alternatives Meisterkonzert im Bürgersaal

23. Juli: „Musik der Mozart Zeit“ in Rheinfelden.
Flötist Maximilian Randlinger (links) und Gitarrist Dinis Meirinhos.

Foto: Stadt Rheinfelden
23. Juli: „Musik der Mozart Zeit“ in Rheinfelden.
Flötist Maximilian Randlinger (links) und Gitarrist Dinis Meirinhos.

Foto: Stadt Rheinfelden

Nachdem das im April 2020 vorgesehene und verschobene Meisterkonzert „Ein Abend mit Ludwig“ Anfang Juni noch einmal neu terminiert werden musste, findet nun alternativ am Freitag, 23. Juli, 20 Uhr, im Bürgersaal ein Abend mit „Musik der Mozart Zeit“ statt. Zu Gast sind Flötist Maximilian Randlinger und Gitarrist Dinis Meirinhos, die neben Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (Sonate in C-Dur, KV 330 (300h) und Sonate in A-Dur, KV 331 (300i)) auch Stücke von Johann Sebastian Bach (Sonate in E-Dur, BWV 1034) und Franz Schubert (Sonata Arpeggione in a-moll, D 821) darbieten werden.

Da das Konzert bereits ausverkauft ist, stehen im Vorverkauf und an der Abendkasse leider keine Karten mehr für die Veranstaltung zur Verfügung. Erworbene Karten für das ursprüngliche Meisterkonzert am 26. April 2020 behalten jedoch ihre Gültigkeit.

Weiterhin weist das Kulturamt darauf hin, dass auf Grund geltender Corona-Regelungen Anpassungen bei der Bestuhlung des Konzertes vorgenommen werden mussten und Besucher am Konzerttag vor Ort neue Plätze erhalten werden. „Selbstverständlich haben wir dabei versucht, die ursprüngliche Position bei der Umplanung zu berücksichtigen“, versichert Kulturamtsleiter Dario Rago. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird der Einlass bereits ab 19 Uhr erfolgen.

Basierend auf den aktuellen Bestimmungen der Corona-Verordnung ist ein Besuch des Konzerts - sofern die Inzidenzen im Landkreis Lörrach unter 35 bleiben - ohne den Nachweis einer Impfung, Genesung oder eines negativen, tagesaktuellen Corona-Tests möglich. Vor Ort gilt Maskenpflicht und es wird eine Kontaktdokumentation erfolgen. Das Konzert finden ohne Pausen statt. Garderobenservice und Getränkeverkauf entfallen.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Rheinfelden
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Rheinfelden .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald