GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Ortenaukreis - Ortenaukreis

18. Januar: Zwischenbilanz für das Regionale Entwicklungskonzept Ortenau - Inhalte aus erfolgreicher Auftaktveranstaltung und Online-Befragung werden der Öffentlichkeit vorgestellt - Bürger können sich bis 11. Januar anmelden


In den vergangenen Wochen wurde nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung und dem Abschluss der Online-Umfrage intensiv am neuen Regionalen Entwicklungskonzept (REK) für die LEADER-Region Ortenau gearbeitet.

Diese Inhalte sollen nun der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert werden. Dazu findet am Dienstag, den 18. Januar 2022 von 18-21 Uhr eine Zwischenbilanz statt, zu der alle Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich eingeladen sind. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird diese Veranstaltung online stattfinden.

LEADER ist ein EU-Förderprogramm, an dem jeder, der eine Idee für seine Region hat, teilnehmen kann. Somit sollen auch möglichst viele Personen bei der Entscheidung für die zukünftige Ausrichtung zu Wort kommen. An diesem Termin sollen dementsprechend nicht nur bisherige Ergebnisse vorgestellt werden, sondern die Themen und Ziele, welche die zukünftige Basis für die LEADER-Förderung in der Ortenau darstellen, intensiv diskutiert werden. Die Anmeldung zu diesem Termin steht somit allen Interessierten – egal ob aus Vereinen, Verbänden, als Unternehmer oder Privatperson – offen.

Schwerpunkte in der Diskussion werden dabei vor allem auf folgenden Themen liegen:
Regionale Produkte & Kulturlandschaft, Starke Dörfer & Gemeinschaften, Naturnahe Tourismus- & Freizeitangebote, Zukunftsfähiges Unternehmertum & Kompetenzen, Aktiver Klimaschutz & Klimaanpassung

Um die lokale Expertise zu diesen Themen einbringen zu können, freuen wir uns auf eine rege Teilnahme aus allen LEADER-Kommunen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei der Geschäftsstelle des Regionalentwicklung Ortenau e.V. bis zum 11. Januar, entweder per Mail an info@leader-ortenau.de oder telefonisch unter 07841 642 1340 an, um den Zugangslink zur Veranstaltung zu erhalten.

Weitere Informationen zu LEADER und zu den Fördermöglichkeiten in der Region Ortenau finden Sie unter www.leader-ortenau.de.

(Presseinfo: Regionalentwicklung Ortenau e.V., 03.01.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ortenaukreis.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald