GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

Advents- und Weihnachtszeit 2022/23: Neuigkeiten aus der Paulus- und Stadtkirchengemeinde Emmendingen - Veranstaltungsübersicht


Liebe Leserin, lieber Leser!

eine segensreiche Advents- und Weihnachtszeit mit viel Wärme und Licht wünschen Ihnen sehr herzlich Ihre Rita Buderer, Jonas Epperlein, Irene Leicht

P.s. „wo zwei oder drei…“ sind gemeinsame Gottesdienste der Kirchengemeinde

P.p.s. Bitte tragen Sie warme Kleidung und bringen Sie Decken mit in die Kirchen.

Gottesdienste und liturgische Feiern:

Sonntag, 27.11. (1. Advent)
- 10 Uhr: Pauluszentrum: Kantatengottesdienst mit dem Paulus-Chor (Rita Buderer)

Sonntag, 04.12. (2. Advent)
- 10 Uhr: St. Bonifatius (Jörn Bartels, Konfis, Irene Leicht; Ansprache: Anja Ludwig)

Sonntag, 11.12. (3. Advent)
- 10 Uhr, Pauluszentrum (Rüdiger Schulze)

Mittwoch, 14.12.,
- 19 Uhr, Gemeindehaus Feier.Abend.Mahl (Irene Leicht & Team)

Sonntag, 18.12. (4. Advent) ökumenisch
- 10.30 Uhr, St. Bonifatius (Irene Leicht; Herbert Rochlitz)

Freitag, 23.12.,
- 17 Uhr Pauluszentrum Krippenspiel mit Kinderchor (Jonas Epperlein)

Samstag, 24.12. Heiligabend
- 13.30 Uhr, St. Bonifatius Krippenspiel mit Kinderchor (Jonas Epperlein); 17 Uhr, Pauluszentrum (Rita Buderer); 18 Uhr, St. Bonifatius Christvesper mit Kantorei (Rüdiger Schulze); 22 Uhr, Pauluszentrum Christmette mit Flötenmusik (Irene Leicht)

Sonntag, 25.12. (1. Weihnachtsfeiertag) „wo zwei oder drei…“
- 17.30 Uhr, gemeinsam in Windenreute (Joachim Knab)

Montag, 26.12. (2. Weihnachtsfeiertag) „wo zwei oder drei…“
- 17 Uhr, St. Bonifatius: Gloria von Vivaldi, Weihnachtslieder und Besinnliches; Sophie Harr (Sopran); Pascale Jonczyk (Alt); Kantorei der Stadtkirche, Vivaldi-Instrumentalensemble, historisch informiert; Jörn Bartels (Leitung), Irene Leicht (Texte)

Samstag, 31.12. (Silvester)
- 17 Uhr, Gemeindehaus (Irene Leicht); 18 Uhr, Pauluszentrum (Rita Buderer)

Sonntag, 01.01.2023 (Neujahr) „wo zwei oder drei…“
- 17 Uhr, gemeinsam im Pauluszentrum mit Abendmahl (Irene Leicht)

Freitag, 06.01. (Epiphanias) „wo zwei oder drei“
- 10.30 Uhr, gemeinsam in Kollmarsreute (Joachim Knab)

Sonntag, 08.01. Geistliche Abendmusik
- 17 Uhr, Gemeindehaus (Anja Ludwig und Irene Leicht; Blockflötenensemble)


Veranstaltungen rund um die Stadtkirche:

„Bis ins Meer“ - Kino im Advent: Dienstag, 6.12., 19.30 Uhr, CineMaja, Steinstr. 2/2. Die eindrückliche Doku begleitet Andreas Fath bei seinem Projekt „Schwimmen gegen den Plastikmüll“ vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer, fast 2700 km die Donau entlang, in 57 Tagen. Im Anschluss: Filmgespräch. Kosten: 9 Euro, erm. 5 Euro

Schritte in die Stille: Freitag, 23.12., 17-21 Uhr im Gemeindehaus mit Pfarrerin Irene Leicht; Anmeldung im Pfarrbüro; bitte kl. Imbiss mitbringen; Kosten: 10 Euro (Richtwert)


Veranstaltungen im Pauluszentrum (Dahlienweg 22):

Ökumenisches Friedensgebet für die Ukraine montags um 19 Uhr
Rita Buderer und Team (am 5.12.: Ökumen. Hausgebet im Advent; nicht am 2.1.2023)

Ökumenisches Treffen der Senior:innen: Dienstag, 29.11., 15 Uhr
Tiere in der Weihnachtsgeschichte und in der Bibel (Rita Buderer)

Frauenkreis: dienstags, 16-18 Uhr am 6.12.

Offener Frauenkreis: donnerstags, 20 Uhr am 15.12.

Christmas Jazz, Konzert des Freiburger Kammerchors: So, 4.12., 2. Advent, 18 Uhr


Veranstaltungen von mensch paulus:

Kerzen gestalten (für jedes Alter): Donnerstag, 8.12., 15.30-17 Uhr. Bitte eine einfarbige (etwas dickere) Kerze mitbringen; Spende für die Materialkosten erwünscht.

Vorlesestunde: Donnerstag, 15.12., 15.30-16.30 Uhr. Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter liest Frau Laubengaier Winter- und Weihnachtsgeschichten vor. Währenddessen können die Eltern es sich in unserem Café bei einer Tasse Kaffee/Tee und/oder einem Stück Kuchen gemütlich machen.

Offener Spielkreis: donnerstags ab 15 Uhr

Schach-Treff: mittwochs um 11 Uhr

Mittagstisch: mittwochs 13-14.30 Uhr, nur mit Voranmeldung

Mensch Paulus ist geschlossen am 28.12. und 29.12.; geöffnet wieder ab dem 4.1.

Anmeldungen: Tel: 07641-9689540, E-Mail: s.laubengaier@diakonie-emmendingen.de


Allgemeine Mitteilungen:

„Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.“ Unter diesem Motto steht die 64. Aktion von „Brot für die Welt“. Im Advent und an Heiligabend erbitten wir Ihre Spende für Projekte dieser Organisation. Spendenkonto: Brot für die Welt; IBAN: DE10100610060500500500; BIC: GENODED1KDB; Bank für Kirche und Diakonie.

Wir freuen uns auch wieder über freiwillige Gemeindebeiträge, mit denen Sie unsere Arbeit unterstützen. Unsere Bankverbindungen finden Sie unten.

Weitere aktuelle Infos auf der Homepage: www.evangelisch-in-emmendingen.de.

(Presseinfo: Paulusgemeinde Emmendingen, 30.11.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald