GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Schwarzwald-Baar-Kreis - Donaueschingen

30. November: 6. Automotive-Gipfel in Donaueschingen - Veranstaltung unter dem Motto „Mobilitätswende. Märkte. Margendruck.“


Unter dem Motto „Mobilitätswende. Märkte. Margendruck.“ richten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg und die wvib Schwarzwald AG am 30. November 2023 den sechsten Automotive-Gipfel aus. In den Donauhallen in Donaueschingen stehen auch in diesem Jahr die technologischen und strategischen Trends der Automobilindustrie im Mittelpunkt.

Ist die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Automobilwirtschaft in Gefahr? Welche technologischen und strategischen Lösungswege verfolgt die Automobilbranche in dem aktuell hochdynamischen Marktumfeld mit neuen Wettbewerbern, mit hohen Energiekosten und gesamtwirtschaftlichen Einbrüchen?

IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez: „Die Automobilzulieferer in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg befinden sich mitten in der Transformation. Unter oftmals extremen Kostendruck werden zukunftsfähige Produkte entwickelt und neue Geschäftsfelder erschlossen. Zu wissen, wie andere Unternehmen die Transformation gestalten, kann in diesem schwierigen Marktumfeld ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein. Deshalb schaffen wir mit dem Automotive-Gipfel auch dieses Jahr wieder eine Plattform für Information, Vernetzung und Austausch mit hochkarätigen Speakern aus der Automobilwirtschaft.“

wvib-Hauptgeschäftsführer Dr. Christoph Münzer: „Baustellen gibt es in der Autobranche genug. Grundlage für die gelingende Transformation der Mobilität sind resiliente Lieferketten und stabile Beziehungen zwischen Fahrzeugherstellern und Zulieferern. Mit unserem Branchengipfel wollen wir Netzwerke stärken und gemeinsam die entscheidenden Fragen zu Strategie und Technologien der Zukunft klären.“

Die Keynote-Speaker im Überblick:
- Prof. Dr. Stefan Reindl, Direktor (CEO), Institut für Automobilwirtschaft (IfA)
- Dr. Michael Schwabe, Vorsitzender der Geschäftsführung, ETO GRUPPE TECHNOLOGIES GmbH
- Bernd Würsching, Leiter Infrastrukturprojekte Werk Zuffenhausen, Porsche AG

Das komplette Programm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie online unter www.automotive-gipfel.de.

(Presseinfo: Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V., 26.10.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Donaueschingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald