GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

Direkteinstieg Kita: Quereinsteigen mit Perspektive - Informationsveranstaltungen (29. Februar) und Job-Speed-Dating (20. März) in der Agentur für Arbeit Freiburg


Im September startet das Ausbildungsprogramm „Direkteinstieg Kita“. Es richtet sich an Frauen und Männer, die bereits einen Berufsabschluss haben und im Rahmen einer verkürzten Ausbildung den anerkannten Berufsabschluss zur Sozialpädagogischen Assistentin, zum Sozialpädagogischen Assistenten, zur Erzieherin oder zum Erzieher erwerben wollen. Damit ist das Programm gleichermaßen interessant für Berufstätige, Wiedereinsteigende und Erwerbslose, die sich neu orientieren möchten, sowie für Zusatzkräfte, die bereits in Kindertageseinrichtungen tätig sind und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben. Die praxisorientierte Ausbildung, die auch in Teilzeit absolviert werden kann, ist bei Erfüllung der individuellen Voraussetzungen grundsätzlich förderfähig. Zuständig dafür sind die Agentur für Arbeit und die Jobcenter.

Für Interessentinnen und Interessenten finden am Donnerstag, 29. Februar, in der Agentur für Arbeit Freiburg, Lehener Straße 77 - Berufsinformationszentrum, Informationsveranstaltungen zu den Voraussetzungen, zum Ablauf, zur Vergütung und zur finanziellen Förderung während der Ausbildung statt. Die erste beginnt um 10 Uhr, die zweite um 17 Uhr. Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich.

Am Mittwoch, 20. März, veranstaltet die Agentur für Arbeit Freiburg von 10 bis 12 Uhr ein Job-Speed-Dating für den Ausbildungsgang. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber melden sich per E-Mail an Freiburg.projektich@arbeitsagentur.de dazu an. Träger von Kindertageseinrichtungen melden ihr Interesse zur Teilnahme am Job-Speed-Dating per E-Mail an Freiburg.BQ@arbeitsagentur.de.

Arbeitskräfte erfüllen in Kindertagesstätten einen gesellschaftspolitisch bedeutenden Bildungsauftrag. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Arbeitskräften dort. Das sind tolle Perspektiven für alle, die in der Arbeit mit Kindern eine sinnstiftende und erfüllende Aufgabe sehen. Das Programm „Direkteinstieg Kita“ ist eine Kooperation zwischen dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Bundesagentur für Arbeit, vertreten durch die Regionaldirektion Baden-Württemberg.

(Presseinfo: Agentur für Arbeit Freiburg, 19.02.2024)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald