GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

18. Nov 2020 - 14:24 Uhr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Mediziner aus Freiburg gehören zu den meist-zitierten Wissenschaftlern - Auswertung der Forschungsdatenbank "Web of Science": Sechs Forscher des Universitätsklinikums und des Universitäts-Herzzentrums wurden weltweit mit am häufigsten wiedergegeben

Wie bedeutend eine wissenschaftliche Publikation ist, kann unter anderem daran gemessen werden, wie häufig sie von anderen Forscher*innen zitiert wird. Das nun veröffentlichte Ranking „Highly Cited Researchers“ der Forschungsdatenbank „Web of Science“ listet die rund 6.000 meistzitierten Wissenschaftler*innen in 21 Fachgebieten auf und berücksichtigt Veröffentlichungen von 2009 bis 2019. Zum einen Prozent der am häufigsten zitierten Forscher*innen weltweit in der Kategorie „Klinische Medizin“ gehören in diesem Jahr gleich sechs Freiburger Mediziner.

„Wir schätzen uns glücklich, dass so viele leistungsstarke und in der medizinischen Fachwelt anerkannten Forscher Teil der Medizinischen Fakultät sind“, sagt Professor Dr. Norbert Südkamp, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg. Wie schon 2019 berücksichtigt die Erhebung Professor Dr. Marco Prinz, Ärztlicher Direktor des Instituts für Neuropathologie des Universitätsklinikums Freiburg, Professor Dr. Jörg Meerpohl, Direktor des Instituts für Evidenz in der Medizin des Universitätsklinikums Freiburg und Direktor der Cochrane Deutschland Stiftung, sowie Professor Dr. Franz-Josef Neumann, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie II des Universitäts-Herzzentrums Freiburg · Bad Krozingen.

Hinzu kommen 2020 Professor Dr. Robert Thimme, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin II des Universitätsklinikums Freiburg, Professor Dr. Dr. Bertram Bengsch, Sektionsleiter in der Klinik für Innere Medizin II des Universitätsklinikums Freiburg, und Privatdozent Dr. Lukas Schwingshackl, Senior Researcher am Institut für Evidenz in der Medizin des Universitätsklinikums Freiburg.

(Presseinfo: Universitätsklinikum Freiburg, 18.11.2020)

Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald