GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

15. Sep 2022 - 14:08 Uhr

Fußball: Noah Atubolu und Yannik Keitel vom SC Freiburg für U 21-Nationalmannschaft nominiert - Testspiele gegen Frankreich (23. September) und England (27. September)

Yannik Keite
Yannik Keite

Messen mit den Besten heißt es für die deutsche U 21-Nationalmannschaft in der kommenden Länderspielphase. Für die beiden Testspiele in Magdeburg gegen Frankreich am 23. September (ab 18.15 Uhr, live auf ProSieben MAXX) und in Sheffield gegen England am 27. September (ab 20.45 Uhr, live auf ProSieben MAXX) hat Cheftrainer Antonio Di Salvo nun seinen Kader bekanntgegeben. Christian Früchtl (Austria Wien) ist dabei der einzige Neuling, Reda Khadra (Sheffield United) und Frederik Jäkel waren bereits nominiert, stehen aber noch vor ihren Debüts.

Mit Noah Atubolu (SC Freiburg), Maximilian Bauer (FC Augsburg), Jordan Beyer (FC Burnley), Yannik Keitel (SC Freiburg) und Felix Nmecha (VfL Wolfsburg) kehren fünf Spieler in den 24-Mann-Kader zurück, die bei den entscheidenden EM-Qualifikationsspielen im Juni (4:0 gegen Ungarn, 2:1 gegen Polen) gefehlt haben. Verzichten muss Antonio Di Salvo unter anderem auf Kapitän Jonathan Burkardt (FSV Mainz 05) und Josha Vagnoman (VfB Stuttgart), die verletzt ausfallen, sowie auf Kevin Schade (SC Freiburg), der nach Absprache mit dem Verein weiterhin in Freiburg aufgebaut wird, und Armel Bella Kotchap (FC Southampton), der von Bundestrainer Hansi Flick für die A-Nationalmannschaft nominiert worden ist.

“Nach unserer Qualifikation starten wir nun ins EM-Jahr und freuen uns, direkt auf zwei absolute Topmannschaften zu treffen”, sagt Di Salvo. “Dabei vertrauen wir zum größten Teil dem Kader, der für die EM-Teilnahme gesorgt hat. Die Spiele werden ein Gradmesser und zeigen, wo wir aktuell stehen. Es ist schade, dass uns hierfür einige Leistungsträger fehlen, aber so erhalten andere Jungs ihre Chance.”

Der U 21-Nationaltrainer weiter: “Für Armel freue ich mich sehr und wünsche ihm einen erfolgreichen Einstieg bei der A-Nationalmannschaft. Er hat in den vergangenen Monaten eine hervorragende Entwicklung genommen. Für uns als U 21-Trainerteam gehört das Heranführen der Spieler an Hansis Mannschaft zu unserer Hauptaufgabe.”

Das Team trifft sich an diesem Sonntag in Wolfsburg. Bereits am kommenden Montag werden Trainer und Spieler eine “Herzzeigen”-Aktion im Altersheim der AWO Wolfsburg durchführen und dabei auf ein paar alte Bekannte treffen. “Die Bewohner der AWO wollten wir bereits vor mehr als zwei Jahren vor Ort besuchen, aber dann kam Corona dazwischen”, erklärt Di Salvo. “Nach einem digitalen Austausch waren wir dann im ständigen Kontakt, vor allem während der Europameisterschaft 2021. Nun freuen wir uns auf die persönliche Begegnung mit den Bewohnern und Pflegekräften.”

Die sonst übliche Länderspielphase im Oktober fällt dieses Jahr dem aufgrund der Winter-WM in Katar geänderten Spielplan zum Opfer. Deshalb trifft sich die U 21-Nationalmannschaft nach den September-Begegnungen erst wieder im November, um sich dann gegen weitere Topgegner auf die U 21-Europameisterschaft in Rumänien und Georgien (9. Juni bis 2. Juli 2023) vorzubereiten.

(Presseinfo: Deutscher Fußball-Bund e.V., 15.09.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald