GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

20. Mai 2019 - 12:45 Uhr Stadtführung mit Stadtführerin Gabriele Siguda und Gäste.

Foto: Stadt Lahr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Freitag, 24. Mai 2019, 17 Uhr - Stadtführung durch die Innenstadt Lahr

Lahrer Geschichte lebendig vermittelt bei einer inklusiven Stadtführung

Spannende Geschichten aus der Vergangenheit der Stadt und Interessantes über Lahrer Persönlichkeiten hören diejenigen, die am kommenden Freitag, 24. Mai, bei der Stadtführung durch die Lahrer Innenstadt dabei sind. Zu der inklusiven Führung sind auch sehbehinderte und blinde Menschen eingeladen. In bildhafter Sprache vermitteln die fachkundigen Gästeführerinnen und Gästeführer spannende Details zur Geschichte, Architektur und den großen Wirtschaftszweigen in Lahr. Die Führung beginnt um 17 Uhr und kostet vier Euro pro Person, zu zahlen direkt bei der Stadtführerin oder beim Stadtführer. Treffpunkt ist am Stadtmuseum Lahr,Kreuzstraße 6.

Kurzweilige Anekdoten machen den Rundgang zu einem besonderen Erlebnis. Ausgangspunkt der Entdeckungsreise ist die Geburtsstunde Lahrs 1218, als die Geroldsecker am Ausgang des Schuttertals mit dem Bau einer mächtigen Tiefburg begannen. Spätbarocke Handwerkshäuser und prachtvolle Bürgerhäuser des späten 18. Jahrhunderts sind steinerne Zeugen der einst bedeutenden Handels- und Gewerbestadt. Die hundertjährige Garnisonsgeschichte prägt bis heute die Architektur und das Leben in Lahr.

Alle historischen Stadtrundgänge sind „inklusive Führungen“, was eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Sehbehinderungen ermöglicht. Ein entsprechendes Konzept wurde gemeinsam mit Stadthistoriker Thorsten Mietzner, dem Blinden- und Sehbehindertenverein Südbaden sowie dem Stadtmarketing entwickelt.

Jeden Freitag wird um 17 Uhr eine inklusive historische Stadtführung angeboten. Treffpunkt für die Führung ist das Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6. Am Samstag, 25. Mai, findet im Storchenturm eine Führung zur Entstehungsgeschichte Lahrs statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Storchenturm, Marktstraße 45.

Mehr? Hier klicken -> www.lahr.de


QR-Code Das könnte Sie aus Lahr auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald