GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Gesamte Regio - Waldkirch

10. Jul 2019 - 00:00 Uhr Vorbesprechung der Mitwirkenden
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

"Torwächters Weib" schlüpft am 12. Juli in eine andere Rolle - Die etwas andere Stadtführung in Waldkirch

Kaum ist die letzte und ausgebuchte Führung mit des Torwächters Weib vorbei, geht es ohne Verschnaufpause weiter. Denn bereits am Freitag, 12. Juli um 19.00 Uhr geht das Weib wieder auf Achse – dieses Mal allerdings in einer anderen Rolle und anderen Handlung.

Sie wird die mittelalterliche Kleidung ablegen und als Theres‘ in der Kaiserzeit erscheinen. Als Handlung dient der Besuch von Kaiser Wilhelm I., der 1880 in Waldkirch und im Elztalmuseum weilte. Als Theres‘ wird Barbara Kern sehnsüchtig und aufgeregt den hohen Besuch erwarten und entführt die Teilnehmer in die Kaiserzeit. Auf ihrem Rundgang begegnet sie weiteren Zeitgenossen wie Gustav oder einen Polizisten und führt entgegen Torwächters Weib dieses Mal an anderen Stellen, Ecken und Gebäuden.
Entstanden ist diese Idee mit der Anschaffung ihrer neuen Tracht aus dieser Zeit und einem Spiel in der Kaiserzeit anlässlich der Talgeschichten-Abteilung im Elztalmuseum anlässlich des Heimattagejahres 2018. Da wurden Barbara und Thomas Kern inspiriert und haben sich nach und nach mit der wilhelminischen Zeit beschäftigt. Um den Besuch von Kaiser Wilhelm I. haben sie eine Handlung aufgebaut und neue „Mitstreiter“ gesucht und gefunden. Sie wollen einfach mal was Neues probieren, auch wenn es noch nicht perfekt sein wird und noch in den Kinderschuhen steckt. Dennoch ein Versuch wollen sie wagen. Mal schauen, wenn es klappt wollen sie „Theres‘ im Kaiserfieber“ dann nächstes Jahr vielleicht regelmäßig anbieten. Doch vorher werden sie noch am 20. September einen zweiten Versuch und Probe wagen.

Termine mit des Torwächters Weib: jeweils Freitag um 19.00 Uhr, Treffpunkt Kirchplatz 2: 12. Juli (mit Theres‘ im Kaiserfieber), 02. August, 20. September (mit Theres‘ im Kaiserfieber und 11. Oktober. Unkostenbeitrag 7,-- Euro und 4,-- Euro für Jugendliche, Kinder frei.
Informationen im Überblick und Anmeldungen: Tourist-Information Waldkirch, Marktplatz 1-5 (Rathaus), Tel. 07681/19 433, E-Mail: touristinformation@stadt-waldkirch.de, www.stadt-waldkirch.de. Hubert Bleyer

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Waldkirch auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von Hubert Bleyer
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald