GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Neuenburg

3. Dec 2020 - 21:51 Uhr Neuenburg im Advent 2020

Bild: Lena Scherrer
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

RT-Leserservice: "Die Woche in Neuenburg" vom 03.-09.12.2020 - Mit Ortsteilen!

"Corona-Ausgabe" - Veranstaltungs- und Vereinstermine bald (?) wieder!

>> JETZT: IHRE redaktionellen Meldungen aus Neuenburg einfach OBEN bei "Hier schreiben Sie!" DIREKT eintragen! KOSTENLOS!

>> VERANSTALTUNGEN

Dienstag, 01.12. – 24.12. „Blümchen öffne dich“ unter www.neuenburg2022.de öffnet sich jeden Tag ein neues Türchen hinter dem Überraschungen versteckt sind.

Adventsfenster Grißheim: Vom 01.12. bis 06.01.2021 – Täglich 17:30-22:00 Uhr

Weihnachtsglanz und Lichtzauber auf dem Rathausplatz in Neuenburg, 29.11.-10.01.2021
Geschmückter Rathausplatz erstrahlt in weihnachtlichem Glanz/viele Lichterketten und Eiskristalle

>>VORMERKEN

Samstag, 12.12., Weihnachtsbaumverkauf ab 10 Uhr auf dem Kirchplatz in Steinenstadt

>> SCHAUFENSTER

- die-rhein-apotheke: 20% auf alle LIERAC-Produkte am Donnerstag, 10.12.2020

- Buck-Moden: Jacken Aktion, 10% auf Jacken und Mäntel im November und Dezember

- Wochenmärkte in Neuenburg – Vielfalt und Qualität – die regionalen Anbieter auf einen Blick!
Neuenburg, Rathausplatz: mittwochs und samstags (08:00-12:00 Uhr)
Steinenstadt, Hauptstraße gegenüber Friseur Lang: Donnerstagnachmittag (14:30-17:30 Uhr)
Grißheim, Dorfplatz: freitags (09:00-12:30 Uhr)

AKTIONEN BEI UNTERNEHMEN

Bis 19.12 mit der „Städtle-Card“ mit jedem Einkauf fünffach Punkte bei den teilnehmenden Akzeptanzstellen einsammeln. Eine große, hell leuchtende Laterne zeigt an, wo sich das Einkaufen an diesem Tag besonders lohnt.


>> VEREINE / GRUPPIERUNGEN

- Der Heimat und Dorfpflegeverein Steinenstadt bietet während der Corona Pandemie einen Einkaufsservice/Botengangservice an.
Telefonisch kann man sich melden unter 07635/9121.

- Kolpingfamilie Neuenburg nimmt an der bundesweiten Sammelaktion „Mein Schuh tut gut“ teil. Es werden Schuhe in tragbarem Zustand und paarweise zusammengeschnürt gesammelt. Am 12./13. Dezember stehen in der kath. Kirche Neuenburg Sammelkartons für die Abgabe bereit.

SENIOREN
- Zum 01. Dezember startete das aktuelle Bewegungsangebot der DRK: DRK-Online-Stuhlgymnastik. Immer dienstags von 10 bis 11 Uhr, Infos und Anmeldung bei der Servicestelle Seniorenarbeit Müllheim 07631/1805-15 Frank Schamberger oder servicestelle@drk-muellheim.de

- Telefonsprechstunde für Senioren im Advent. Immer freitags 10 bis 12 Uhr hat Waltraud Deckert ein offenes Ohr für Menschen mit wenig sozialen Kontakten und Gesprächsbedarf - Tel. 07631/1805-16

- Das Deutsche-Rote-Kreuz unterstützt bei der Einrichtung von Internetverbindungen mit ehrenamtlichen Internetzugangsberater, DRK-Servicestelle Seniorenarbeit 07631/1805-16 Franz-Josef Heimann (Di. 14:30-16:30 Uhr)

>> RATHAUS

- Montag, 07.12.2020 20:00 Uhr, Baselstabhalle, Sitzung des Ortschaftsrats
- Dienstag, 08.12.2020 20:00 Uhr, Alemannensaal Grißheim, Sitzung des Ortschaftsrats
- Öffnungszeiten des Rathauses Neuenburg: Eingang bleibt grundsätzlich geschlossen, Zugang nur nach Terminabsprache 07631/791-108 oder per Mail buergerbuero@neuenburg.de

>> LOKALJOURNAL NEUENBURG

- Neuenburg profitiert vom DigitalPakt Schule und dem Sofortausstattungsprogramm – Mobile Endgeräte für Schulen. Um den Bedarf an entsprechender Hardware zu ermitteln hat die Mathias-von-Neuenburg Schule eine Umfrage gestartet, die die Ausstattung der Haushalte mit Internet, Drucker, Computer und anderem ermittelt. Über das Sofortprogramm können Leihgeräte vorrangig für Schüler beschafft werden wie zum Beispiel iPads.

- Ein Trüffelbiotop entsteht: Auf der Landesgartenschau sollen Maßnahmen zur Optimierung und Schaffung eines Biotopverbund-Netzwerk ergriffen werden. Gepflanzt wurden: Ein Trüffelbiotop in Form von rund 70 Gehölzen, deren Bäume und Sträucher mit Trüffelsporen geimpft sind.

- Büchertisch: Kooperation mit der Stadtbibliothek Neuenburg und der Landesgartenschau GmbH. Ab Dezember 2020 macht ein eigener Büchertisch in der Stadtbibliothek auf die Landesgartenschau aufmerksam, die im April 2022 die Tore öffnet. Immer zum Monatswechsel wird der Tisch zukünftig mit neuem Lesematerial bestückt, das die vielfältigen Themen der Landesgartenschau aufgreift.

- Windschutzhecken in Steinenstadt; Die Stadtverwaltung pflegt abschnittsweise die Windschutzhecken auf der Gemarkung. In den Altbeständen der Hecken fällt bei diesen Maßnahmen sehr viel Holz an, welches zumindest Teilweise als Brennholz verwendet werden kann. Bei Interesse der Holzgewinnung kann man sich mit der Stadt Fachbereich Baurecht und Umwelt 07631/ 791-168 Liesel Nockemann in Verbindung setzen.

- Stadt Neuenburg verkauft vier E-Bikes: Die im Jahr 2018 angeschafften vier E-Bikes können beim Zweiradhändler Herr Harwardt, Rebstraße 12 besichtigt werden. Der Kaufpreis liegt zwischen 1.800 -2.000 Euro. Bei Kaufinteresse kann man sich bei Christina Schneider 07631/791-120 melden.

- Stadtbibliothek Neuenburg erhält Fördermittel aus dem Soforthilfeprogramm „vor Ort für Alle“. Der deutsche Bibliotheksverband hat das vorgelegte Konzept der Stadtbibliothek gutgeheißen und den Antrag vor einigen Wochen positiv beschieden. Der Förderzuschuss beträgt 22.125 Euro, der Eigenanteil der Kommune beträgt 7.500 Euro.

- Der Online Händler Amazon plant sich in Neuenburg ein Verteil- Zentrum. Der Internetriese mietet dafür das Produktions- und Logistikzentrum der Vitra-Tochter Contura an der Freudebergstraße. Der Möbelhersteller zieht sich zurück an den deutschen Hauptsitz in Weil am Rhein.

JUGEND

- Schüler der Mathias-von-Neuenburg Schule und dem Kreisgymnasium nahmen am Fotowettbewerb „Was macht Corona mit uns Menschen“ teil. Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb vom Kinder- und Jugendbüro Neuenburg und dem Jugendrat.

- Ein Adventskalender voller netter Gesten, rief die Schulsozialarbeiterin Corinna Famulla in der Grundschule Neuenburg und dem Kreisgymnasium ins Leben. Unter dem Motto „Adventskalender der netten Geste“ können die Schüler zuerst etwas geben bevor sie eine kleine Überraschung bekommen. Etwas geben in Form von: Jemandem ein Lächeln schenken, führe mit jemandem eine Unterhaltung mit dem du schon lange nicht mehr gesprochen hast etc.

- In den Ortsteilen Zinken und Steinenstadt wurden die im Ort aufgestellten Tannenbäume von den örtlichen Kindergärten liebevoll dekoriert und geschmückt.


>> RUNDSCHAU
Bad Bellingen: Auf einem Rundgang sind 28 Stationen liebevoll gestaltete Märchenszenen aufgebaut. Neben Elsa und Olaf aus dem Film die Eiskönigin sorgen auch Pumuckl, Pinocchio und Aschenputtel für strahlende Kinderaugen. Besonders stimmungsvoll ist das Märchendorf am Abend, wenn die Figuren angestrahlt werden.
Start: ab sofort bis 06.01.2021

Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Neuenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald