GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

28. Nov 2020 - 19:49 Uhr Ideen rund um die Themenbereiche Wegeverbindungen & Naherholung in Bohlsbach gesucht

Foto: Stadt Offenburg
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

30. November bis 18. Dezember: Mitmachen in Offenburg - Onlinebeteiligung zu Rahmenkonzept und Ortsentwicklung in Bohlsbach und Bühl

Die Beteiligung zum städtebaulichen Rahmenkonzept in Bohlsbach und Bühl geht in die zweite Runde. Am Montag, 30. November 2020, startet die Onlinebeteiligung auf mitmachen.offenburg.de.

Im Oktober hatten die Bürgerinnen und Bürger der Ortschaften Bohlsbach und Bühl bereits die Möglichkeit, gemeinsam mit der Stadtverwaltung, Ideen zur Ortsentwicklung zu sammeln und vorliegende Planungen weiterdenken. Nun gibt es für drei Wochen die Möglichkeit alle Ideen, Anregungen, Anmerkungen aus den Beteiligungsveranstaltungen zu kommentieren, zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Natürlich können auch neue Ideen ergänzt werden.

In Bühl werden die Themen Grünräume & Wegeverbindungen, Ortsmitte, Pfarrareal, Baulandentwicklung, Verkehr sowie dörflicher Charakter in den Blick gerückt.

In Bohlsbach Ideen rund um die Themenbereiche Wegeverbindungen & Naherholung, Öffentliche Gebäude & Freiraum, Baugebiet „In den Matten“ sowie der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ fokussiert. Fragen sind beispielsweise, wie das Wegenetz für Fußgänger und Radfahrer ergänzt, verbessert und ausgebaut werden kann, oder auch, wie der dörfliche Charakter sowie die Lebendigkeit des Ortsteils erhalten und weiterentwickelt werden kann. Auch die Ausgestaltung von Baugebieten in Bühl und Bohlsbach sowie die optimale Nutzung von öffentlichen Gebäuden und öffentliche Hof- und Freiflächen sind Themen.

Machen Sie mit und bringen Sie Ideen für Ihren Ortsteil ein. Das geht ganz einfach: Melden Sie sich auf der Website www.mitmachen.offenburg.de an. Dort finden Sie alle Projekte bei denen Sie mitwirken können. Ab Montag, 30. November 2020, bis Freitag, 18. Dezember 2020, können Sie sich online jeweils zu Rahmenkonzept & Ortsentwicklung in Bohlsbach und Bühl beteiligen. Über eine Ideenplattform können Sie sich zu verschiedenen Themenfeldern einbringen und Ideen direkt in einer Karte platzieren.
Die gesammelten Ideen bilden die Grundlage zur weiteren Bearbeitung der städtebaulichen Rahmenkonzepte für Bohlsbach und Bühl. Sie werden nach der Aufbereitung in weitere Beteiligungsworkshops im Februar und März 2021 einfließen.

Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Offenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald