GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Landkreis Emmendingen

16. Sep 2021 - 12:26 Uhr

Neu gegründete AG Jugendverbandsarbeit im Landkreis Emmendingen sucht weitere an Zusammenarbeit interessierte Institutionen - Kreisjugendarbeit des Landratsamtes hat Federführung und Ausschüttung der Kreiszuschüsse übernommen

Landratsamt Emmendingen
Landratsamt Emmendingen

Der Kreisjugendring Emmendingen e.V. war jahrzehntelang das Bindeglied zwischen der Jugendverbandsarbeit und dem Landratsamt Emmendingen. Er rief zu Vollversammlungen auf, schüttete die Zuschüsse des Landkreises an Mitgliedsverbände aus und war Ansprechpartner für externe Anfragen. Nachdem sich wiederholt kein Vorstand mehr hatte finden lassen, musste sich der Verein im März 2019 jedoch auflösen.

Da Einigkeit darüber herrschte, auch weiterhin Austausch und Zusammenarbeit aufrechterhalten zu wollen, wurde ein Alternativ-Gremium gesucht und am 31. März 2021 die neue „Arbeitsgemeinschaft Jugendverbandsarbeit im Landkreis Emmendingen“ gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.(DLRG), die Badische Sportjugend (bsj), das Deutsche Rotes Kreuz Kreisverband EM (DRK), die Evangelische Jugend (EJ), die Jugendfeuerwehr Landkreis Emmendingen und der Oberbadische Blasmusikverband Breisgau e.V. (OBV).

Die Federführung liegt bei der Kreisjugendarbeit des Landratsamts Emmendingen, die gleichzeitig auch die Ausschüttung der Kreiszuschüsse übernimmt. Bei der ersten offiziellen Sitzung am 16. Juni 2021 einigten sich alle Beteiligten auf gemeinsame Arbeitsgrundlagen, und dass zweimal pro Jahr eine Mitgliederversammlung stattfinden soll, um sich auszutauschen.

Interessierte Organisationen und Vereine, die ebenfalls in der AG Jugendverbandsarbeit mitarbeiten möchten, können sich an die Kreisjugendarbeit wenden (kreisjugendarbeit@landkreis-emmendingen.de, 07641/451-3202).


Weitere Beiträge von Landratsamt Emmendingen
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Landkreis Emmendingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald