GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

4. Jul 2022 - 10:36 Uhr

„Geimpft und geschützt in die Sommerferien“ - Drei Aktionssamstage im Kreisimpfzentrum Lahr im Juli


Das Kreisimpfzentrum (KIZ) Lahr wird weiterhin und auch über die Sommerferien hinweg ein dauerhaftes und niederschwelliges Impfangebot gegen das Coronavirus anbieten. Impfungen sind jeden Freitag zwischen 14 und 19 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten bietet der Ortenaukreis drei Aktionssamstage am 9., 16. und 23. Juli an, jeweils von 14 bis 19 Uhr ist das KIZ dann zusätzlich geöffnet. Erfahrungsgemäß nimmt ab 16 Uhr das Besucheraufkommen im KIZ sukzessive ab, sodass es zu keinen bis nur geringen Wartezeiten kommt. Diese Sondertermine sollen insbesondere den Fünf- bis Elfjährigen die Möglichkeit bieten, noch vor den Sommerferien einen bestmöglichen Impfschutz zu erhalten. Eine fachgerechte ärztliche Aufklärung zur Kinderimpfung ist während der Öffnungszeiten gewährleistet. „Ich empfehle weiterhin allen Personen, sich impfen zu lassen. Erwiesenermaßen schützt die Impfung vor Ansteckung und schweren Verläufen“, bekräftigt Doris Reinhard, ärztliche Leiterin der Kreisimpfzentren.
„Nutzen Sie die gute Gelegenheit zur Impfung vor den Sommerferien! Schützen Sie sich und andere und starten Sie mit einem optimalen Impfschutz in die bevorstehende Urlaubszeit“, empfiehlt auch Dezernentin Diana Kohlmann, Leiterin der Kreisimpfzentren. Eine freie Impfstoffwahl für alle Personen ab 18 Jahren ist mit den Impfstoffen von Biontech, Moderna, Johnson & Johnson als auch Novavax möglich. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten speziell den Impfstoff von Biontech. Die Impfstoffe sind ausreichend vorhanden.
Alle weiteren Informationen zum Impfen gibt es auf der Internetseite des Ortenaukreises unter www.ortenaukreis.de/corona .


Weitere Beiträge von Landratsamt Ortenaukreis
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald