GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Ortenaukreis

5. Jul 2022 - 12:05 Uhr

E-Lastenrad für familiengeführten Getränkehandel Ell in Oberkirch-Stadelhofen - Idee wurde für Förderung im Rahmen des Regionalbudget 2022 durch Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. ausgewählt

E-Lastenrad für familiengeführten Getränkehandel Ell in Oberkirch-Stadelhofen.
Von links: Ulrich Döbereiner und der Vorsitzende des Vereins Regionalentwicklung Ortenau e.V. Klaus Schmiederer übergeben die Förderplakette an Christian Ell.

Foto: Regionalentwicklung Ortenau e.V. - Jessica Schneider
E-Lastenrad für familiengeführten Getränkehandel Ell in Oberkirch-Stadelhofen.
Von links: Ulrich Döbereiner und der Vorsitzende des Vereins Regionalentwicklung Ortenau e.V. Klaus Schmiederer übergeben die Förderplakette an Christian Ell.

Foto: Regionalentwicklung Ortenau e.V. - Jessica Schneider

Ein E-Lastenrad ergänzt seit Kurzem den Fuhrpark des Getränkehandels Ell in Oberkirch-Stadelhofen. Als eines von 15 Projekten wurde die Idee für eine Förderung im Rahmen des Regionalbudget 2022 durch den Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. ausgewählt. Als klimafreundliche Transportlösung bietet das familiengeführte Unternehmen das Lastenrad zukünftig seinen Kunden beim Einkauf an. Vier bis fünf Kisten finden im Stauraum des E-Lastenrads Platz. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind innerhalb des Betriebs geplant, so z.B. bei Botengängen.

Das Regionalbudget ist ein Förderprogramm für Kleinprojekte bis 20.000, - Euro für den ländlichen Raum. Für das Jahr 2022 ist das Auswahlverfahren bereits abgeschlossen. Für das kommende Jahr können voraussichtlich ab November 2022 wieder Projekte eingereicht werden.

Weitere Informationen unter https://www.leader-ortenau.de/regionalbudget/.

(Presseinfo: Regionalentwicklung Ortenau e.V., 05.07.2022)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ortenaukreis.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald