GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

23. Oct 2023 - 12:37 Uhr

MobilSiegel an acht Unternehmen aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald verliehen - Auszeichnung für klimafreundliche betriebliche Mobilität

MobilSiegel an acht Unternehmen aus dem Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald verliehen.
Eine Auswahl der Ausgezeichneten des MobilSiegels 2023 aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald beim Siegerbild mit dem Ersten Landesbeamten Martin Barth (Zweiter von rechts).

Foto: Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald - Patrick Seeger/Stadt Freiburg
MobilSiegel an acht Unternehmen aus dem Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald verliehen.
Eine Auswahl der Ausgezeichneten des MobilSiegels 2023 aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald beim Siegerbild mit dem Ersten Landesbeamten Martin Barth (Zweiter von rechts).

Foto: Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald - Patrick Seeger/Stadt Freiburg


Zum insgesamt dritten Mal wurde dieser Tage das MobilSiegel an 28 Unternehmen aus der Region Freiburg verliehen. Darunter auch acht Unternehmen aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. verliehen. Mit der jährlichen Auszeichnung werden Unternehmen gewürdigt, die sich für eine klimafreundliche betriebliche Mobilität einsetzen. Die Maßnahmen reichen von der Bezuschussung eines Jobrads über die Einrichtung eines Shuttles für die Pendelwege der Mitarbeitenden bis zur Umstellung des Fuhrparks auf klimafreundliche Antriebe oder die Überdachung von Radabstellanlagen mit Photovoltaikmodulen.

Die acht Unternehmen aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald erhielten die Auszeichnung aus der Hand von Martin Barth, dem ersten Landesbeamten beim Landratsamt in Stellvertretung von Landrätin Dorothea Störr-Ritter. Ausgezeichnet wurden die Kleyling Spedition GmbH aus Breisach, die Hella Gutmann Solution GmbH aus Ihringen, die Buchhandlung Baeuchle aus Hinterzarten, die Mero Oberflächentechnik GmbH aus March, die AHP Merkle GmbH aus Gottenheim, die Norbert Schaub GmbH aus Neuenburg, die Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH aus Heitersheim, und die Renegold GmbH aus Badenweiler. Die Kleyling Spedition war dabei das einzige Unternehmen aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, das die Spitzenwertung erhielt. Hier überzeugten die Vielfalt der internen und externen Maßnahmen. Darunter auch das Bemühen, die LKWs von Diesel auf klimafreundlichere Kraftstoffe wie Wasserstoff umzustellen.

Die nächste Bewerbungsphase für das MobilSiegel startet im Mai 2024. Nach drei Jahren kann sich ein prämiertes Unternehmen für eine Re-Zertifizierung bewerben Eine Liste der Maßnahmen der 2023 prämierten Unternehmen, die Präsentation zu Fördermöglichkeiten und nähere Informationen zum MobilSiegel finden sich im Internet unter www.lkbh.de/mobilsiegel.


Weitere Beiträge von LRA Breisgau-Hochschwarzwald
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald