GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Ortenaukreis

5. Dec 2023 - 13:04 Uhr

Migrationsamt des Ortenaukreises bietet verschiedene Onlinedienste an - Weiterer Baustein in der Digitalisierung der Verwaltung


Behördengänge nicht mehr im Amt zu erledigen, sondern am PC oder Smartphone: Das ist beim Landratsamt Ortenaukreis bereits bei verschiedenen Dienstleistungen möglich. Denn als Modellkommune E-Government zählt der Ortenaukreis seit 2014 zu den Vorreitern in Sachen Digitalisierung. So bietet das Landratsamt neben dem digitalen Baugenehmigungsverfahren und der Einreichung verschiedener Anträge im Sozialwesen auch mit „i-Kfz“ die Möglichkeit, Fahrzeuge online an-, ab- und umzumelden. Jetzt wird das bereits bestehende Angebot an Onlinediensten beim Landratsamt um den Bereich der Ausländerbehörde im Migrationsamt ergänzt. Ab sofort können verschiedene ausländerrechtliche Verwaltungsleistungen komplett online in Anspruch genommen werden.

„Mit dem neuen digitalen Angebot möchten wir die Servicequalität für unsere Kundinnen und Kunden erhöhen und das Publikumsaufkommen bei der Ausländerbehörde reduzieren, um so insgesamt eine schnellere Bearbeitung von Anträgen zu ermöglichen“, erklärt Alexandra Roth, Dezernentin für Infrastrukturen, Baurecht und Migration des Ortenaukreises. Der große Vorteil dabei sei, dass sämtliche relevanten Unterlagen zusammen mit der Antragstellung direkt hochgeladen und übermittelt werden können. „Durch den digitalen Eingang aller notwendigen Unterlagen können diese direkt in der elektronischen Akte verarbeitet werden, was die Bearbeitungszeit deutlich reduziert“, freut sich Roth.

Folgende Angebote der Ausländerbehörde stehen fortan online zur Verfügung: Aufenthaltstitel zur Ausbildung, Aufenthaltstitel für die Erwerbstätigkeit, Aufenthaltstitel aus familiären Gründen, Änderung aufenthaltsrechtlicher Nebenbestimmungen/Umverteilungsanträge, Niederlassungserlaubnis und Aufenthalt von EU- und EWR-Bürgern sowie deren Familienangehörigen (Freizügigkeitsberechtigte). Bereits in wenigen Wochen wird dieses Onlineangebot noch durch einen weiteren Service bei der Abgabe von Verpflichtungserklärungen für Besuchsaufenthalte aus dem Ausland ergänzt werden.

Die neuen Services stehen in fünf verschiedenen Sprachen unter folgendem Direktlink zur Verfügung:
https://www.ortenaukreis.de/index.php?La=1&object=tx,3406.15234.1&kuo=2&sub=0#/#bueOverview


Weitere Beiträge von Landratsamt Ortenaukreis
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ortenaukreis.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald