GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Landkreis Emmendingen

20. Feb 2024 - 16:59 Uhr

Ernährungstage 2024 im Landkreis Emmendingen (26. Februar bis 7. März) - Kartoffeln stehen im Rampenlicht - Infostände und Kochworkshop in der Hochburg-Küche

Landratsamt Emmendingen
Landratsamt Emmendingen

Vielen Menschen fällt es schwer, sich ausgewogen und nachhaltig zu ernähren. Gerade Berufstätigen fehlt oft die Zeit für eine entspannte, gesundheitsförderliche und genussvolle Mahlzeit. Wie man das ändern kann, zeigen die Landratsämter und Ernährungszentren in Kooperation mit Kantinen und Mensen bei den landesweiten Ernährungstage vom 26. Februar bis zum 7. März 2024.

Unter dem Motto „Die (t)olle Knolle - Schüchternes Nachtschattengewächs im Rampenlicht“ laden die Bio-Musterregion Freiburg, das Forum Ernähren-Bewegen-Bilden Breisgau-Hochschwarzwald und der Fachbereich Hauswirtschaft und Ernährung des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums Hochburg zu den diesjährigen Ernährungstagen ein, die durch das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) gefördert werden.

Im Kreiskrankenhaus Emmendingen und anderen öffentlichen Einrichtungen in der Region mit eigener Küche wird das Motto kulinarisch umgesetzt. Mitarbeitende sowie Gäste können vor Ort unterschiedlichste Kartoffelgerichte genießen und sich an Infoständen auch in den Landratsämtern Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald über gesunde Ernährung mit Kartoffeln informieren. Praktische Tipps gibt’s dazu beim Kochworkshop am Mittwoch, 6. März 2024 von 18:00 bis 21:00 Uhr im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg. Die Lebensmittelkosten werden auf die Teilnehmenden umgelegt (10 - 15 €). Eine Anmeldung ist unter dem Link www.terminland.de/landkreis-emmendingen erforderlich.

Nach den Ernährungstagen steht die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung weiter im Mittelpunkt. Durch Betriebsbesichtigungen und Workshops, die im Verlauf des Jahres im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen angeboten werden, soll die Kartoffelproduktion- und Verarbeitung entlang der Erzeugungskette erlebbar werden. Informationen zu den Angeboten gibt’s unter www.biomusterregionen-bw.de/freiburg.


Weitere Beiträge von Landratsamt Emmendingen
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Landkreis Emmendingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald