GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Regionales » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Breisach

14. Jan 2022 - 14:33 Uhr

Martin Schuster wird Chefarzt der Inneren Medizin der Helios Rosmann Klinik Breisach - Jana Hegel verlässt Posten der Pflegedirektion und wird Assistenz der Geschäftsführung im Landkreis

Martin Schuster wird Chefarzt der Inneren Medizin der Helios Rosmann Klinik Breisach.
Martin Schuster übernahm ab dem 01.01.2022 die chefärztliche Leitung der Inneren Medizin.

Foto: Helios Kliniken Breisgau-Hochschwarzwald GmbH - Christian Hanner
Martin Schuster wird Chefarzt der Inneren Medizin der Helios Rosmann Klinik Breisach.
Martin Schuster übernahm ab dem 01.01.2022 die chefärztliche Leitung der Inneren Medizin.

Foto: Helios Kliniken Breisgau-Hochschwarzwald GmbH - Christian Hanner
Der langjährige leitende Oberarzt der Inneren Medizin der Helios Rosmann Klinik Breisach, Dr. Martin Schuster, übernahm zum 01. Januar 2022 die chefärztliche Leitung der Inneren Hauptabteilung. Zum 01. Februar 2022 wechselt Pflegedirektorin Jana Hegel in die Assistenz der Geschäftsführung und steigt in ein Heliosweites Weiterbildungsprogramm ein. Die Pflegedirektion soll nachbesetzt werden.

„Es freut mich, dass Dr. Schuster die chefärztliche Leitung der Inneren Medizin übernimmt. Mit dieser Entscheidung setzen wir ein Zeichen für die Kontinuität der Patientenversorgung und den Erhalt des Standorts Breisach als Haus der Grundversorgung“, sagt Klinikgeschäftsführer Dr. Ottmar Schmidt. Schuster ist langjähriger leitender Oberarzt der Inneren Medizin und als Internist in vielen Teilbereichen ausgebildet. Die Breisacher Klinik und die Mitarbeiter kennt der 63-Jährige seit vielen Jahren. Er war gemeinsam mit dem ehemaligen Chefarzt Dr. Bernhard Walter während der vergangenen 25 Jahre maßgeblich am Aufbau der Inneren Hauptabteilung und deren Weiterentwicklung beteiligt. „Jetzt ist für mich der richtige Zeitpunkt, die Leitung der Abteilung zu übernehmen. Ich danke meinem Kollegen Dr. Wu für die vergangenen Monate und freue mich nun auf die neue Herausforderung in einem bekannten und eingespielten Team in Breisach“, freut sich Schuster.

Grund- und Notfallversorgung ausbauen:
„Den Schwerpunkt meiner künftigen Arbeit sehe ich in einem breiten internistischen Angebot und im Ausbau der Grund- und Notfallversorgung im Bereich der Inneren Medizin für die Bevölkerung Breisachs und des Landkreises“, sagt der künftige Chefarzt Schuster. Darüber hinaus sollen die guten Kontakte zu den umliegenden Kliniken weiter intensiviert werden, um jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zuteil werden zu lassen. „Ich freue mich, dass wir nun mit dem auch personell verstärkten Team die strukturelle Voraussetzung für eine gute Patientenversorgung geschaffen haben und aktuell alle Stellen besetzen konnten“, freut sich Schuster. Das Leitungsteam wird weiter ergänzt durch zwei Oberärzte: einen erfahrenen Intensivmediziner und eine junge Fachärztin für Innere Medizin.

Im Sommer 2021 übernahm der Kardiologe Dr. Kezhong Wu die chefärztliche Leitung der Abteilung. Zum Jahreswechsel widmet er sich an anderer Stelle wieder der Kardiologie. „Es war eine spannende Zeit an der Helios Rosmann Klinik Breisach. Ein Dank gilt all meinen Kolleginnen und Kollegen und allen Patienten für deren Vertrauen während der vergangenen Monate. Ich freue mich nun auf eine neue Herausforderung und darauf, mein Wissen in der Kardiologie weiter auszubauen“, verabschiedet sich Wu.

Wechsel in der Pflegedirektion:
Auch in der Breisacher Pflegedirektion gibt es einen personellen Wechsel: Jana Hegel übernimmt zum 01. Februar 2022 die Position der Assistenz der Geschäftsführung der drei Helios Kliniken im Landkreis. Sie beginnt damit ein Heliosweites Fortbildungsprogramm, mit dem Ziel weiter in das strategische und organisatorische Klinikmanagement einzusteigen und Kenntnisse als Klinikgeschäftsführerin zu erlangen. „Ich freue mich darauf, neue Bereiche des Klinikwesens kennen zu lernen und tiefer in die strategischen Entscheidungen der drei Helios Kliniken in Breisach, Müllheim und Titisee-Neustadt einzugreifen“, freut sich Hegel auf die neue Herausforderung. Die 36-jährige kam 2014 als Abteilungsleiterin der Notaufnahme und Endoskopie zu Helios und übernahm im März 2015 die Pflegedirektion der Breisacher Klinik. Die Stelle der Pflegedirektion ist ausgeschrieben und soll zeitnah nachbesetzt werden.

(Presseinfo: Helios Kliniken Breisgau-Hochschwarzwald GmbH, 14.01.2022)

***

Wissen Ihre Bekannten, dass es REGIOTRENDS gibt?

Internetzeitung REGIOTRENDS: Die schnellste Lokalzeitung mit NACHRICHTEN nur aus dem Bereich Ortenau-Breisgau-Hochrhein-Schwarzwald | Kostenlos rund um die Uhr - ohne vorherige "Zwangsregistrierung!"

Immer auch mit aktuellen Einkaufs-, Service- und Veranstaltungstipps ... und dem besten Zeitungsservice für alle, die in der Regio "etwas zu sagen haben": Pressestellen schreiben DIREKT in unsere Internetzeitung bei "Hier schreiben Sie" (oben!) - kostenlos!

REGIOTRENDS - Alles für alle! - Weitersagen!
Mit einem LESEZEICHEN auch auf dem Smartphone schnell informiert!


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Breisach .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Regionales".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald