GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Breisgau-Hochschwarzwald - Bad Krozingen

8. Dec 2023 - 17:32 Uhr

Neunte städtische Kita in Bad Krozingen eröffnet - Kita Am Rebberg ist in Modulbauten an der Quellenhalle in Schlatt untergebracht

Neunte städtische Kita in Bad Krozingen eröffnet.
Bürgermeister Volker Kieber (links) und Fachbereichsleiter Stephan Busch (rechts) wünschten dem Team Daniel Streich und Laura Arnold viel Erfolg für die neue Aufgabe in der Kita Am Rebberg.

Foto: Stadt Bad Krozingen
Neunte städtische Kita in Bad Krozingen eröffnet.
Bürgermeister Volker Kieber (links) und Fachbereichsleiter Stephan Busch (rechts) wünschten dem Team Daniel Streich und Laura Arnold viel Erfolg für die neue Aufgabe in der Kita Am Rebberg.

Foto: Stadt Bad Krozingen
Nur wenige Wochen nachdem die Kita Clara Kunterbunt im Kurgarten eröffnet wurde, geht in Bad Krozingen bereits die nächste Kita an den Start. Die Kita Am Rebberg ist die neunte Kindertagesstätte in städtischer Trägerschaft. Sie ist in den Modulbauten an der Quellenhalle in Schlatt untergebracht, die zuvor bereits den Kitas Geranienweg und Clara Kunterbunt als Interimsunterbringung dienten.

Vergangenen Dienstag besuchten Bürgermeister Volker Kieber und der für Kitas zuständige Fachbereichsleiter Stephan Busch die Kita Am Rebberg, um dem Team Daniel Streich und Laura Arnold persönlich die besten Wünsche für die neue Aufgabe und einen erfolgreichen Start mit auf den Weg zu geben. Beide Pädagogischen Fachkräfte konnten aus dem städtischen Team heraus für das neue Kita-Projekt gewonnen werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kitas & Schulen werden sie nun den weiteren Aufbau der Kita Am Rebberg aktiv gestalten.

Dass die Kita so schnell eröffnet werden konnte, ist vor allem der Entscheidung des Landratsamtes zu verdanken, die Nutzung der mobilen Raumeinheiten an der Schlatter Quellenhalle als temporäre Kindertagesstätte für weitere zwei Jahre, bis zum Sommer 2027, zu genehmigen. "Das hat uns die Möglichkeit gegeben, schnell und unkompliziert weitere dringend benötigte Betreuungskapazitäten zu schaffen", freut sich Bürgermeister Kieber. „Wie wir dieses Projekt verstetigen können, wird nun Thema der Haushaltsberatungen in den nächsten ein bis zwei Jahren sein.“ Dabei würde es Kieber begrüßen, wenn die Kita künftig auch von Kindern aus Tunsel genutzt werden würde, „denn immerhin haben wir dieses Kita-Projekt auch auf Wunsch der Tunseler Bürger*innen entwickelt“, so der Bürgermeister.

Fachbereichsleiter Stephan Busch zeigt sich zufrieden mit der derzeitigen Betreuungssituation in Bad Krozingen. „Wir haben in den letzten 10 Jahren die Platzzahl im U3 Bereich mehr als verdoppelt und im Ü3 Bereich um 70 % gesteigert. Mit der Kita Am Rebberg steigern wie nochmals die Platzkapazitäten und sind Stand heute dann bedarfsgerecht ausgestattet“.

In den Modulbauten geht das Team um Kita-Leiter Daniel Streich zunächst mit einer Ü-3 Gruppe bestehend aus maximal 22 Kindern an den Start. Ihnen stehen während der Betreuungszeiten von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr drei Gruppenräume, drei Schlafräume, ein Mehrzweckraum und zwei Waschräume mit Wickelbereich zur Verfügung. Des Weiteren sind ein Besprechungsraum, ein WC für das Personal, das Leitungsbüro, die Küche und der Materialraum ebenfalls in den Modulbauten integriert. Im großzügigen Außenbereich gibt es einen Garten mit Sandkasten und großem Bewegungsbereich, der viel Raum für Spiel und Entdeckungen bietet.

(Presseinfo: Stadt Bad Krozingen, 08.12.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Bad Krozingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald