GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

16. Feb 2023 - 16:40 Uhr

15. März: Anselm Grün stellt neues Buch im PaulusSaal Freiburg vor - Erfolgsautor und Benediktinerpater zeigt Wege zur Überwindung gesellschaftlicher Spaltung

15. März: Anselm Grün (Bild) stellt neues Buch im PaulusSaal Freiburg vor.

Foto: Evangelische Stadtmission Freiburg e.V. - Daniel Biskup
15. März: Anselm Grün (Bild) stellt neues Buch im PaulusSaal Freiburg vor.

Foto: Evangelische Stadtmission Freiburg e.V. - Daniel Biskup

Der bekannte Benediktinerpater, Erfolgsautor und Führungskräftecoach Anselm Grün stellt am Mittwoch, 15. März, um 20 Uhr im PaulusSaal Freiburg in einer Lesung sein neues Buch „Zeit für Versöhnung“ vor. In der noch druckfrischen Neuerscheinung beschäftigt sich Anselm Grün mit Spaltung und Feindseligkeit und eröffnet Wege, sie zu überwinden und Versöhnung und Zusammenhalt zu stärken.

Zum Buch:
Die letzten Jahre haben deutliche Spuren im gesellschaftlichen Zusammenhalt und Miteinander hinterlassen. Alte Konflikte sind aufgebrochen, neue Spannungen entstanden. Die Gesellschaft spaltet sich in Arm und Reich, in Europaskeptiker und -befürworter, in Impfbefürworter und -gegner. Freundschaften zerbrechen und sogar Familien entzweien sich. Viele Menschen sagen, dass sie statt Solidarität mehr Feindseligkeit erleben. Auch in den Kirchen stehen sich liberale und konservative Gläubige gegenüber.
Wollen wir diese Gräben akzeptieren? Wenn nicht, dann führt nur ein Weg zurück zu mehr Zusammenhalt: Versöhnung.

Anselm Grün fragt in seinem neuen Buch: Wie schaffen wir es, wieder mehr Zusammenhalt zu leben? Wie kann Versöhnung gelingen? Und was tun, wenn Wunden trotz allem nicht heilen?
Darüber schreibt Anselm Grün und zeigt, dass Spaltung kein Schicksal ist, sondern Versöhnung möglich und nötig ist.

Tickets sind ab jetzt erhältlich bei der ALPHA Buchhandlung Freiburg (Fischerau 36, 79098 Freiburg, Tel. 0761 32947), an der Abendkasse ab 19 Uhr oder online bei Reservix: https://www.reservix.de/tickets-pater-anselm-gruen-zeit-der-versoehnung-neuerscheinung-lesung-in-freiburg-im-breisgau-paulussaal-am-15-3-2023/e2058643

Preise: 15 € / erm. 12 €, bei Reservix zzgl. VVK-Gebühr; freie Platzwahl

Ab 19 Uhr und nach der Lesung findet ein Buchverkauf statt, bei dem Anselm Grün gerne Bücher signiert.

Das Buch ist erhältlich in der ALPHA Buchhandlung Freiburg (www.alpha-freiburg.de).

Veranstalter:
ALPHA Buchhandlung in der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V. zusammen mit Gemeinde dreisam3 und Evangelischer Erwachsenenbildung Freiburg.

(Presseinfo: Evangelische Stadtmission Freiburg e.V., 16.02.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Kultur - Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Gastspiele".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald