GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Ortenaukreis - Ortenaukreis

7. Dec 2023 - 17:06 Uhr

Tatverdächtiger nach Einbruch in Achern-Gamshurst festgenommen - 34-Jähriger soll für Einbruchsserie im Ortenaukreis verantwortlich sein


Im Zeitraum von Mai 2023 bis September 2023 kam es im Bereich der südlichen Ortenau bis zum Landkreis Rastatt zu mindestens 13 Fällen des Diebstahls aus Garagen, bei denen unter anderem 13 E-Bikes und neun hochwertige Fahrräder gestohlen wurden.

Die Summe des Diebesguts beläuft sich auf etwa 70.000 Euro. Die Höhe des hierbei angerichteten Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht genau beziffern.

Aufgrund der überörtlichen Tatorte wurden die Ermittlungen zentral von Beamten der Kriminalpolizei in Offenburg übernommen.
Durch die polizeilichen Ermittlungen, insbesondere durch Sichtung vorhandener Videoaufnahmen, konnten besonders ausgebildete Beamte bei der Kriminalpolizei, sogenannte "Gesichtserkenner", den Tatverdacht gegen einen polizeibekannten 34-jährigen Georgier mit Wohnsitz in Frankreich erhärten.

Der Georgier wurde bereits am 24.08.2023 nach einem Einbruchsdiebstahl in Willstätt von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Kehl vorläufig festgenommen.
Bei einem am gleichen Tag durchgeführten sogenannten "beschleunigten Verfahren" wurde der Täter vom Amtsgericht Offenburg zu einer mehrmonatigen Freiheitsstrafe verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Bei der Gerichtsverhandlung gab der Mann die Personalien eines 39-jährigen Georgiers als die seinen an.
Unter diesen Personalien sind mehrere Straftaten in den Informationssystemen der französischen Polizei aufgeführt.

Anfang Oktober 2023 konnte durch die Ortung eines zuvor in Reutlingen gestohlenen E-Bikes durch die Polizei eine Garage in Reutlingen ausfindig gemacht werden, in der unter anderem 14 hochwertige Fahrräder und E-Bikes aufgefunden wurden.
Sieben der Fahrräder konnten den Einbruchsdiebstählen im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg zugeordnet werden.

Anfang Dezember kam es zu einem mutmaßlichen Einbruchsversuch in Achern-Gamshurst, bei dem der 34-jährige Tatverdächtige von der Polizei festgenommen wurde.
Ihm werden die zuvor genannten Diebstähle, unter anderem die Vielzahl von E-Bikes, zur Last gelegt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden wurde gegen den Mann ein Haftbefehl erwirkt, der bei der Vorführung beim Ermittlungsrichter beim Amtsgericht in Baden-Baden in Vollzug gesetzt wurde.
Die Anklage lautete auf "Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls in mehreren Fällen".

Im Anschluss wurde der Tatverdächtige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu möglichen weiteren Straftaten dauern an.


Weitere Beiträge von Polizeipräsidium Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ortenaukreis.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald