GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Ortenaukreis - Lahr

26. Oktober: "Geldanlage mit Exchange Traded Funds" - Online-Vortrag bei der Volkshochschule Lahr

26. Oktober: "Geldanlage mit Exchange Traded Funds" - Online-Vortrag bei der Volkshochschule Lahr.
Volkswirt Manuel Mauch von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Foto: Stadt Lahr - Manuel Mauch
26. Oktober: "Geldanlage mit Exchange Traded Funds" - Online-Vortrag bei der Volkshochschule Lahr.
Volkswirt Manuel Mauch von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Foto: Stadt Lahr - Manuel Mauch

Was spricht für eine Anlage in ETFs (Exchange Traded Funds), was spricht dagegen – und eignen sie sich auch zur Altersvorsorge? Was ist zu tun, wenn man in ETFs investieren will? Diese Fragen beantwortet Manuel Mauch von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Donnerstag, 26. Oktober 2023, ab 18 Uhr in einem Online-Vortrag der Volkshochschule Lahr.

Wer Verwahrentgelte vermeiden oder fürs Alter eine positive Rendite erzielen will, dem verkaufen Anlageberaterinnen und Anlageberater oft teure Aktienfonds. Ein Großteil der Erträge kommt hier jedoch bei den Sparenden nicht an, weil Vermittlerinnen und Vermittler zuvor abkassieren. Günstiger sind sogenannte ETFs, aber auch hier drohen Fallstricke. Mit ETFs sind in der Regel börsengehandelte Indexfonds gemeint, die beispielsweise die Entwicklung globaler Aktienindizes wie MSCI All Country World oder FTSE All-World nachbilden. Da die Aktienmärkte aber immer Risiken bergen, sind auch ETFs nicht für jedes Anliegen geeignet.

Die Veranstaltung ist Teil der Initiative „Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg“ und findet in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. statt. Der Referent Manuel Mauch ist Volkswirt und seit November 2021 Berater in der Abteilung Altersvorsorge, Banken, Kredite der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Standort Freiburg.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung: Volkshochschule Lahr, Website https://vhs.lahr.de, E-Mail vhslahr@lahr.de, Telefon 07821 / 918-0.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald