GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Waldkirch

10./15. Dezember: Mistelverkauf für einen guten Zweck in Waldkirch - Tim Haas (Präsident Rotary Elzach-Waldkirch): „Wir wollen anpacken und helfen!”

10./15. Dezember: Mistelverkauf für einen guten Zweck in Waldkirch.

Foto: Rotary Club Elzach-Waldkirch
10./15. Dezember: Mistelverkauf für einen guten Zweck in Waldkirch.

Foto: Rotary Club Elzach-Waldkirch
Für die schnelle Hilfe in der Not hat der Rotary Club Elzach-Waldkirch erst vor kurzem ein neues Hilfsprojekt ins Leben gerufen und der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit Einzelfallhilfen möchte die neu geschaffene Initiative „Zuversicht ZweiTälerLand“ schnell und unkompliziert einspringen, um Menschen, die in eine kurzfristige Ausnahmesituation geraten sind, Perspektiven aufzeigen zu können. Das Projekt läuft Hand in Hand mit den Gemeinden im ZweiTälerLand.

Um nun in solchen kurzfristigen Notsituationen auch schnell, finanzielle Hilfe leisten zu können, haben sich die Rotarier an einen alten Weihnachtsbrauch erinnert: Mistelzweige.

Heutzutage ist die Mistel vor allem für den traditionellen Brauch des „Kuss unterm Mistelzweig“ bekannt. Populär wurde dieser durch die Romane der viktorianischen Zeit. Die Hauptcharaktere, gebunden an die damalige Etikette und strenge Benimmregeln, durften sich ausnahmsweise unter dem Zweig küssen. Bis heute hängen in vielen Häusern in der Weihnachtszeit Mistelzweige in Türrahmen, da der Brauch perfekt zum Fest der Liebe passt. Man sagt, dass es Paaren Glück bringt, sich unter diesen Zweigen zu küssen.

„Wir wollen anpacken und helfen“, so der derzeitige Präsident vom Rotary Club Elzach-Waldkrich Tim Haas. So haben die Freundinnen und Freunde, das Anpacken auch gleich in die Tat umgesetzt und auf dem Gscheidhof bei Andreas Schultis und Anita Ruf Mistelzweige geerntet Dabei war die Ernte im wahrsten Sinne des Wortes auch eine doppelte Win-Win-Situation. Landwirt Andreas Schultis hat sich sehr über die Unterstützung gefreut, denn sonst hätte er seine Obstbäume selber von den Misteln befreien müssen. Im Anschluss wurden die Mistelzweige von den Clubmitgliedern gebunden, um diese gewinnbringend zu verkaufen und den neuen Hilfsfond aufstocken zu können.

Der Martinimarkt in Elzach, der aufgrund der Wetterlage vom 05. auf den 12. November 2023 verschoben wurde, war die Premiere für den Mistelverkauf und ein voller Erfolg. Am Abend waren, trotz des schlechten Wetters alle 100 Mistelzweige verkauft. Die Sträuße hatten keinen festen Preis, dafür wurde aber um eine Spende gebeten.

Weitere Mistelzweig-Verkaufs-Termine folgen nun am 10. und am 15. Dezember 2023 beim singenden Weihnachtsbaum in Waldkirch. Um dafür gerüstet zu sein, ernteten die Freundinnen und Freude am vergangenen Wochenende weitere Mistelzweige. Selbst der Govenor will sich am Mistelverkauf beteiligen und hat sein Kommen bereits zugesagt.

Wer an den beiden Tagen keine Zeit hat zum Mistelzweigverkauf beim singenden Weihnachtsbaum zu kommen, den lädt der Rotary Club Elzach-Waldkirch herzlich ein, dieses regional verhaftete Sozialprojekt durch direkte Zuspendungen zu unterstützen.

Spendenkonto: IBAN DE66 6805 0101 0013 8302 81
bei der Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau (BIC: FRSPDE66XXX)

Alle Spender, die auf der Überweisung ihre Adresse angeben, erhalten zu Beginn des Folgejahres eine Spendenbescheinigung des Rotary Deutschland Gemeindienst e.V.
Die Spenden sind damit als gemeinnützig anerkannt und steuerlich abzugsfähig.

(Presseinfo: Rotary Club Elzach-Waldkirch, 05.12.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Waldkirch .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald