GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Ortenaukreis

26. Feb 2024 - 16:31 Uhr

Veranstaltungen des Ernährungszentrums Ortenau im März 2024 - Landratsamt liefert Termin-Übersicht


„Online-Vortrag des Ernährungszentrums Ortenau: „Schluss mit Diäten – Mein Weg zum Wohlfühlgewicht“:

Einen Online-Vortrag zum Thema „Schluss mit Diäten – Mein Weg zum Wohlfühlgewicht“ bietet das Ernährungszentrum Ortenau am Montag, 4. März 2024, um 18 Uhr an.

Jedes Jahr wird eine neue Diät auf dem Markt angepriesen und trotzdem steigt die Anzahl an übergewichtigen Kindern und Erwachsenen. Auch die Pandemie hat diesen Negativtrend weiter bestärkt. Übergewicht bzw. Adipositas erhöht die Risiken für zahlreiche Erkrankungen wie Diabetes und Fettstoffwechselstörungen, belastet die Gelenke und oftmals auch die Psyche. Die Ursachen sind vielschichtig und den Betroffenen kann nur geholfen werden, wenn sie ihre Situation erkennen und daraus einen persönlichen Weg finden. Viele Diäten zur Gewichtsreduktion wirken nicht langfristig und bewirken häufig einen Rückfall in alte Ernährungsmuster. Für den langfristigen Erfolg ist eine sinnvolle Lebensmittelauswahl und ein ausgewogenes Essverhalten entscheidend. Die promovierte Ernährungswissenschaftlerin Silke Bauer zeigt auf, welche Wege es gibt, um belastendes Übergewicht zu reduzieren und langfristig das Wohlfühlgewicht zu stabilisieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Solange freie Plätze zur Verfügung stehen ist eine Anmeldung über das Kontaktformular auf der Internetseite des Ernährungszentrums unter www.ez-ortenau.de möglich. Die Zugangsdaten werden den Teilnehmenden per E-Mail zugeschickt.


Vortrag des Ernährungszentrums Ortenau: „Frühjahrsputz – Wie geht es leichter und effektiver?“:

Unter dem Motto „Frühjahrsputz – Wie geht es leichter und effektiver?“ lädt das Ernährungszentrum Ortenau interessierte Verbraucher am Montag, 4. März 2024, um 15 Uhr zum praxisorientierten Vortrag ins Ernährungszentrum Ortenau, Prinz-Eugen-Straße 2 in Offenburg ein.

Kaum eine Arbeit im Haus ist so arbeitsintensiv und doch so vergänglich wie die Hausreinigung. Zudem wird bei der Reinigung viel Energie, Chemie und Wasser verbraucht. Ilse Hille, Fachlehrerin im Bereich Hauswirtschaft, gibt anhand von Beispielen zahlreiche Tipps, wie es anders gehen kann, zeigt auf, mit wie wenig Reinigungsmittel ein Haushalt auskommen kann und ob die neuen Reinigungsgeräte wirklich so effektiv arbeiten, wie uns die Werbung verspricht.

Der Vortrag ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Solange freie Plätze zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung bis zum 1. März über das Kontaktformular auf der Internetseite des Ernährungszentrums unter www.ez-ortenau.de möglich.


Vortrag des Ernährungszentrums Ortenau: „Ernährung und Lebensstil – gesund und aktiv ins Alter“:

Das Ernährungszentrum Ortenau lädt am Mittwoch, 13. März 2024, um 16 Uhr zum Vortrag „Ernährung und Lebensstil – gesund und aktiv ins Alter“ ein. Diplom-Ökotrophologin Ulrike Velte-Hoffmann zeigt auf, was jeder selbst tun kann, um mit zunehmendem Alter gesund und fit zu bleiben.

„Essen und Trinken sind gerade in diesem Lebensabschnitt ein wichtiges Stück Lebensqualität. Die Mahlzeiten sollen weiterhin gut schmecken, bekömmlich sein, die Gesundheit erhalten und helfen Krankheiten vorzubeugen“, so die Expertin. Die Teilnehmenden erhalten praktische Tipps zur Umsetzung und haben die Gelegenheit Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung findet im Ernährungszentrum Ortenau, Prinz-Eugen-Straße 2, in Offenburg statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist über das Kontaktformular auf unserer Homepage unter www.ez-ortenau.de erforderlich.


Online-Vortrag des Ernährungszentrums Ortenau: „Einführung der Beikost“

Einen Online-Vortrag zum Thema „Einführung der Beikost“ bietet das Ernährungszentrum Ortenau am Mittwoch, 20. März 2024, um 18 Uhr an.

Frühestens ab Anfang des fünften Monats, spätestens aber am dem siebten Monat sollten Säuglinge den ersten Brei bekommen. Der Energie- und Nährstoffgehalt in der Milchnahrung reicht nun nicht mehr aus. Die freie Ernährungsreferentin Ingrid Vollmer-Haug gibt in ihrem praxisorientierten Vortrag wertvolle Tipps zur schrittweisen Einführung der Beikost.

Alle interessierten Eltern sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Solange freie Plätze zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung über das Kontaktformular auf der Internetseite des Ernährungszentrums unter www.ez-ortenau.de möglich. Die Zugangsdaten werden den Teilnehmenden per E-Mail zugeschickt.


Online Back-Workshop des Ernährungszentrums: Online-Küchentreff „Osterbäckerei“

Das Ernährungszentrum Ortenau lädt am Montag, 25. März 2024, von 18 bis ca. 20:30 Uhr zum Back-Workshop „Online-Küchentreff“ ein.

Unter fachkundiger Anleitung der Referentin Ingrid Vollmer Haug bereiten die Teilnehmenden verschiedene österliche Gebäcke zu. Wer seine Familie und Freunde zu Ostern mit Leckereien überraschen möchte, erhält tolle Tipps und Tricks rund um die Osterbäckerei direkt in seine Küche.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Zugangsdaten und die Einkaufsliste werden nach Anmeldung per E-Mail zugeschickt. Eine Anmeldung ist erforderlich und nur über das Kontaktformular auf der Homepage unter www.ez-ortenau.de bis 20. März möglich.


Back-Workshop des Ernährungszentrums Ortenau : „Preiswert backen für Ostern“

Das Ernährungszentrum Ortenau lädt interessierte Verbraucher am Dienstag, 26. März 2024, von 9:30 bis 12:30 Uhr zum Back-Workshop in die Küche des Ernährungszentrums Ortenau, Prinz-Eugen-Straße 2 in Offenburg ein.

Kurz vor Ostern werden die Teilnehmenden gemeinsam österliches Gebäck aus Hefe und Biskuitteig herstellen. Referentin Ilse Hille geht dabei auf die unterschiedlichen Mehle ein, zudem wird gezeigt, wie Häschen oder Teigzöpfe ganz unterschiedlich geformt werden können. Wie immer gibt es Küchentipps und Tricks zur gelingsicheren Herstellung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Solange freie Plätze zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung bis zum 24. März über das Kontaktformular auf der Internetseite des Ernährungszentrums unter www.ez-ortenau.de möglich.


Weitere Beiträge von Landratsamt Ortenaukreis
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ortenaukreis.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald