GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Regionales » Textmeldung

Schweiz - Reinach

6. Dec 2023 - 17:38 Uhr

«Tavola Rosa Basel» aus Reinach (Schweiz) mit Freiwilligenpreis im Sozialbereich 2023 ausgezeichnet - Verein hat es sich zu Aufgabe gemacht mit Brustkrebs erkrankte Menschen miteinander in Kontakt zu bringen

«Tavola Rosa Basel» aus Reinach (Schweiz) mit Freiwilligenpreis im Sozialbereich 2023 ausgezeichnet.
Von links: Thomas Nigl (Jury-Präsident, Generalsekretariat Sicherheitsdirektion), Barbara Kundert und Regierungsrätin Kathrin Schweizer.

Foto: Generalsekretariat Sicherheitsdirektion
«Tavola Rosa Basel» aus Reinach (Schweiz) mit Freiwilligenpreis im Sozialbereich 2023 ausgezeichnet.
Von links: Thomas Nigl (Jury-Präsident, Generalsekretariat Sicherheitsdirektion), Barbara Kundert und Regierungsrätin Kathrin Schweizer.

Foto: Generalsekretariat Sicherheitsdirektion

Regierungsrätin Kathrin Schweizer hat im Namen des gesamten Regierungsrats Basel-Landschaft den «Verein Tavola Rosa Basel» mit Sitz in Reinach mit dem Freiwilligenpreis im Sozialbereich 2023 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 8’000 Franken dotiert.

Im Gerenmattschulhaus in Arlesheim, der Gemeinde des Vorjahressiegers, überreichte Regierungsrätin Kathrin Schweizer der Gründerin des Vereins, Barbara Kundert, die Gewinnerurkunde. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Brustkrebs erkrankte Menschen miteinander in Kontakt zu bringen und ihnen einen gegenseitigen Austausch abseits des privaten Umfelds zu ermöglichen. Neben der Vernetzung von Betroffenen hat der Verein ausserdem die Enttabuisierung und erhöhte Sichtbarkeit des Themas «Leben mit Brustkrebs» zum Ziel. Brustkrebs stellt mit Abstand die häufigste Krebserkrankung für Frauen dar. «Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen wichtigen Beitrag gegen die soziale Isolation der Betroffenen», unterstrich Sicherheitsdirektorin Schweizer.

Freiwilligenarbeit als Ergänzung zur bezahlten Heim-Arbeit:
Der Verein TAVOLA ROSA BASEL wurde im Jahre 2020 von Barbara Kundert in Reinach gegründet. Der Verein bietet Informationsvermittlung und Hilfe zur Selbsthilfe von Betroffenen für Betroffene. Des Weiteren kooperiert er mit dem Tumorzentrum des Universitätsspitals Basel und dem Brustzentrum des Bethesda Spitals, welche mit Brustkrebs erkrankte Menschen und ihre Angehörigen auf die Angebote von TAVOLA ROSA BASEL aufmerksam machen, um der drohenden Isolation durch die Diagnose Brustkrebs vorzugreifen.

(Presseinfo: Generalsekretariat Sicherheitsdirektion, 06.12.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Reinach .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Regionales".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald