GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Weil am Rhein

28. Feb 2023 - 11:44 Uhr

18. März: Seniorennachmittag in Weil am Rhein - Im katholischen Gemeindehaus geht es heiter zu


Hast du Töne? Heiter und bunt wird der städtische Seniorennachmittag, der am Samstag, 18. März, im katholischen Gemeindehaus über die Bühne geht. Zwischen 14.30 und 16.30 Uhr werden laut den beiden Organisatorinnen Carmen Olivieri und Sylvie Reese verschiedene Formationen die Gäste erfreuen.

Mal gibt es laute, moderne, mal gibt es leise, nostalgische Töne, zudem wird es lustige Überraschungsvorträge geben. Heiter und bunt wird es also, aber keinesfalls langweilig.

Für die Besucherinnen und Besucher gibt es wieder Kaffee und Kuchen, außerdem werden kalte Getränke gereicht.


Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Weil am Rhein
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Weil am Rhein .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald