GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Kreis Waldshut - Bad Säckingen

23. Feb 2023 - 14:35 Uhr

Unbekannter schlug auf Zugfenster in Bad Säckingen ein - Unmut über Deutsche Bahn geäußert - Fahrt konnte erst mit Verspätung fortgesetzt werden - Zeugen zu Vorfall gesucht

Unbekannter schlug auf Zugfenster (Bild) in Bad Säckingen ein.

Foto: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Unbekannter schlug auf Zugfenster (Bild) in Bad Säckingen ein.

Foto: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Die Bundespolizei sucht Zeugen für einen Vorfall am Fasnachtssamstag am Haltepunkt Bad Säckingen.
Ein bislang unbekannter Mann schlug dabei auf die Seitenscheibe des Triebfahrzeuges ein.

Am Samstag (18.02.23) gegen 21.10 Uhr überquerte ein Unbekannter nach der Ankunft des IRE3 (Fahrtrichtung Singen) am Haltepunkt Bad Säckingen unerlaubt die Gleise, um den Triebfahrzeugführer des Zuges anzusprechen. Dabei soll er seinen Unmut über die Deutsche Bahn geäußert haben.

Nach einem kurzen Gespräch schloss der Triebfahrzeugführer wieder die Seitenscheibe, um die Fahrt fortzusetzen.
Der Unbekannt schlug daraufhin mit der Faust auf das Fenster ein und beschädigte dieses. Anschließend flüchtete der Mann, der circa 30 Jahre alt und schwarz gekleidet gewesen sein soll, unerkannt vom Tatort.

Der Zug konnte im Anschluss die Fahrt mit Verspätung fortsetzen. Die Seitenscheibe muss ausgetauscht werden.
Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Bundespolizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und sucht Zeugen. Personen, die den Vorfall beobachtet haben und über diesen berichten können oder das Geschehen gegebenenfalls fotografiert oder mittels Video aufgenommen haben werden gebeten, sich mit der Bundespolizei unter 07628 80590 oder bpoli.weil@polizei.bund.de in Verbindung zu setzen.

(Presseinfo: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, 23.02.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Bad Säckingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald