GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

28. Feb 2023 - 12:59 Uhr

8. März: „Woman - 2000 Frauen. 50 Länder. 1 Stimme“ - Filmvorführung des Frauenpolitischen Forums im Forum Lahr


Am Mittwoch, 8. März 2023, dem Internationalen Frauentag, zeigt das Frauenpolitische Forum Lahr in Kooperation mit der Beauftragten für Chancengleichheit der Stadt Lahr den Film „WOMAN – 2000 Frauen, 50 Länder, 1 Stimme“.

In „Woman“ erzählen Frauen aus aller Welt von Mutterschaft, Bildung, Erziehung, Sexualität, Ehe und finanzieller Unabhängigkeit. Zu Wort kommen Staatschefinnen, Bäuerinnen, Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen. So entsteht ein intimes Portrait derjenigen, die die Hälfte der Menschheit ausmachen. In den Vordergrund tritt die Stärke von Frauen, die trotz aller Hindernisse und Ungerechtigkeiten bereit sind, die Welt zum Besseren zu verändern. Der Film wurde 2020 in Frankreich unter der Regie von Anastasia Mikova und Yann Arthus-Bertrand produziert.

„Woman“ ist im Forum Lahr zu sehen. Ein Ticket kostet zehn Euro, ein Glas Sekt oder Orangensaft ist im Preis inbegriffen. Karten sind an der Vorverkaufskasse im Forum Lahr erhältlich. Einlass ist um 18:30 Uhr.

Vor dem Film begrüßen die Beauftragte für Chancengleichheit der Stadt Lahr sowie Vertreterinnen des Frauenpolitischen Forums Lahr die Zuschauerinnen und Zuschauer. Das Frauenpolitische Forum Lahr gründete sich 2014 als Nachfolge des bis Herbst 2013 bestehenden Frauenbeirats. Die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und eng mit der Beauftragten für Chancengleichheit der Stadt Lahr zusammen. Sie setzen sich vor allem für die Rechte der Frauen, aber auch für Geschlechtergerechtigkeit und die Prävention von Gewalt gegen Frauen ein.

Weitere Informationen gibt die Beauftragte für Chancengleichheit der Stadt Lahr, Annette Kaiser, Telefon 07821 / 327 1145 oder 0157 / 7886 4633, E-Mail: annette.kaiser@lahr.de.


Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte und Gemeinden".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald