GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

20. Oct 2023 - 16:56 Uhr

Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet - Innenminister Strobl überreichte Urkunde persönlich

Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet.

Foto: SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH - Franziska Kraufmann
Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet.

Foto: SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH - Franziska Kraufmann

Der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Baden-Württembergs, Thomas Strobl, hat die Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH (SWEG) und weitere Unternehmen als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz ausgezeichnet.

Er überreichte die Urkunde im Rahmen einer Feierstunde am Mittwoch, 18. Oktober 2023, im Alfred-Kärcher-Auditorium in Winnenden. „Gesellschaftliches Engagement ist heute wichtiger denn je“, betonte Strobl. „Die Bereitschaft der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die wir heute auszeichnen, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen – diese Bereitschaft können wir in turbulenten Zeiten nicht genug wertschätzen.“ Die SWEG kommt ihren Beschäftigten bei der Ausübung eines Ehrenamtes entgegen. So wird zum Beispiel Feuerwehrangehörigen im Einsatzfall das Verlassen des Arbeitsplatzes ermöglicht. Auch eine Freistellung für Lehrgänge wird unterstützt. „So etwas ist für uns eine Selbstverständlichkeit“, so Tobias Harms, Vorsitzender der SWEG-Geschäftsführung, „denn unsere Gesellschaft lebt nun einmal in besonderer Weise vom ehrenamtlichen Einsatz für andere Menschen“. Das gute Verhältnis zwischen SWEG und Einsatzkräften zeigt sich auch darin, dass das Unternehmen immer wieder verschiedenste Übungen auf dem Betriebsgelände ermöglicht sowie Busse oder Züge – zum Beispiel für angenommene Verkehrsunfälle – zur Verfügung stellt. Vorgeschlagen für die Auszeichnung wurde die SWEG von der Feuerwehr der Stadt Lahr.

Über die Auszeichnung:
Die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ wird vom Land Baden-Württemberg jährlich verliehen. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an 24 Unternehmen, die ihre Mitarbeiter bei der Ausübung des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz unterstützen. Die Vorschläge für die Ausgezeichneten hatten Hilfsorganisationen und Kommunen eingereicht, die vom Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen ausgewertet wurden.

(Presseinfo: SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH, 20.10.2023)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Lahr.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald