GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

8. Feb 2024 - 11:47 Uhr

Veranstaltung "Nachhaltigkeit in der Gesundheitswirtschaft: Von der Vision zur Wirklichkeit" in Freiburg war erfolgreich - Teilnehmende diskutierten intensiv über Themen wie nachhaltige Beschaffung und zirkuläre Geschäftsmodelle


Die Veranstaltung "Nachhaltigkeit in der Gesundheitswirtschaft: Von der Vision zur Wirklichkeit" am gestrigen Mittwoch (07.02.2024), organisiert von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) und BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, stieß auf positive Resonanz bei den etwa 70 Vertreter_innen aus verschiedenen Bereichen der Gesundheitswirtschaft.

Die von Universitätsklinikum Freiburg, der Stiftung viamedica und BadenCampus unterstützte Veranstaltung richtete sich an Unternehmen, Kliniken und alle, die eine nachhaltige Zukunft anstreben sowie Inspiration und Mitstreitende beim Erreichen dieses Ziels suchen. Für die Teilnehmenden stand die Frage im Mittelpunkt, wie eine nachhaltige Gesundheitswirtschaft und -versorgung aussehen kann. Fachreferent_innen und Expert_innen aus Unternehmen, Kliniken und Forschungseinrichtungen teilten ihre Erkenntnisse und Best Practices, um die Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesundheitswirtschaft voranzutreiben. Das Programm umfasste unter anderem eine Paneldiskussion zum Thema Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft in der Gesundheitswirtschaft sowie eine Session zur Nachhaltigkeit in der pharmazeutischen und chemischen Industrie und der Biotechnologie. Die Teilnehmenden diskutierten intensiv über Themen wie nachhaltige Beschaffung und zirkuläre Geschäftsmodelle. Besonders beliebt bei den Teilnehmenden war das „World Café“, das Raum für vertiefende Diskussionen und den Aufbau neuer Netzwerke bot.

Hannes Dambach, von der Wirtschaftsförderung FWTM: „Die Zusammenarbeit und der Wissenstransfer zwischen Unternehmen, Kliniken und Forschungseinrichtungen ist entscheidend, um nachhaltige Lösungen im Gesundheitswesen zu entwickeln und umzusetzen. Veranstaltungen wie diese fördern den Dialog und tragen dazu bei, die dringend benötigte Transformation voranzutreiben.'"

„Um als Wirtschaftsstandort zukunftsfähig zu sein, müssen wir ökologische und ökonomische Ziele in Einklang bringen. Mit der Veranstaltung möchten wir dafür ein Zeichen setzen und uns dabei mit den unterschiedlichen Stakeholdern zur nachhaltigen Transformation des Gesundheitswesens austauschen. Mein Dank geht dabei an alle, die ihre Ideen eingebracht und geteilt haben“, erklärt Dr. Barbara Jonischkeit, Leiterin Innovation bei der BIOPRO Baden-Württemberg.

(Presseinfo: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH, 08.02.2024)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher / Wirtschaft".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald